Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed Twitter

Umfrageergebnisse

Frage: Hast du - bevor du zum ersten Mal GIMP benutzt hast - schon einmal Photoshop (oder ähnliches) benutzt?

Erstellt am Sonntag, 12. Februar 2012, 03:01 Uhr
Offen bis Freitag, 27. April 2012, 00:00 Uhr

Insgesamt wurden 249 Stimmen vergeben:

  • Ja, für längere Zeit (6+ Monate). (76 Stimmen)
  • Ja, aber nur kurz (weniger als 6 Monate). Dann habe ich begonnen GIMP zu benutzen. (53 Stimmen)
  • Nein, ich habe noch nie Photoshop oder ähnliches vor GIMP benutzt. (120 Stimmen)

Stimmenvisualisierung

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Hast du - bevor du zum ersten Mal GIMP benutzt hast - schon einmal Photoshop (oder ähnliches) benutzt?) wurde insgesamt mit 4,0 von 5 Punkten bewertet.

New comments are disabled because of spam.

spacepenguin Mitglied seit mehr als 10 Jahren spacepenguin 92 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 4/5
vor mehr als 10 Jahren

Photoshop selbst habe ich nie benutzen müssen, ich habe es immer nur bei einem Freund in Aktion gesehen - und ich fand es furchtbar. Sehr sehr unübersichtlich. Zu dem Zeitpunkt habe ich selbst Paintshop Pro benutzt und war damit auch sehr zufrieden. Das einzige, was mich immer sehr gestört hat, war das starre Bildfenster, in dem das Bild permanent teilweise von den Werkzeugdocks überlagert wurde. Dann habe ich in einem neuen Job SuSE Linux 6.3 mit KDE 1 kennengelernt, Liebe auf den ersten Blick und ebenfalls auf dem Rechner zu Hause installiert, parallel zu Windows. Grafikbearbeitung weiterhin unter Windows gemacht. Irgendwann in der Linux User Zeitschrift einen Hinweis auf Gimp bekommen. Ebenfalls Liebe auf den ersten Blick, vor allem die offene Fensteranordnung und das Rechtsklick-Menü hatten mich von Anfang an restlos überzeugt, goodbye PSP :).