Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed Twitter

GIMP 2.10.14 bringt eine erste grundlegende Out-of-Canvas-Bearbeitung

Von um 2019-11-03 13:50:17 +0100, zuletzt aktualisiert vor 15 Tagen. CC BY-NC-Lizenz

Out-Of-Canvas-Display - the red dotted lines show you the canvas boundaries Out-Of-Canvas-Display - the red dotted lines show you the canvas boundaries

GIMP hatte Vergangenheit immer schon das Problem, dass Pixel die außerhalb der Leinwand-Arbeitsfläche waren nicht mehr wirklich benutzt werden konnten. Das ändert sich nun mit GIMP 2.10.14!

In der aktuellsten Version gibt es eine Option Pixel, die aus dem Canvas (Leinwand) hinausragen, anzuzeigen und so weiter zu verwenden. Die Option findet ihr unter Anzeige → Alles anzeigen. Im Moment existieren erste Basisfunktionen wie

  • Farbpipette zum Aufnehmen von Farben und Mustern
  • mit Farbe/Muster füllen
  • Transformieren von Ebenen und Zuschneiden außerhalb der Leinwand
  • Klonen/Heilen mit zB einer Quelle die im nicht sichtbaren Bereich des Bildes liegt, was besonders praktisch ist.
  • einige neue Filter haben nun auch die Möglichkeit über die Arbeitsfläche hinausgehend Pixel zu generieren/bearbeiten. ZB der Schlagschatten-Filter.

Generell soll dieses neue Feature in Zukunft weiter ausgebaut werden um auch Auswahlen außerhalb des Canvas zu ermöglichen. Ziel ist es lt. Enwtickler dann den “Boundless Canvas” zur Realität zu machen.

Weitere Neuerungen in 2.10.14:

  • Neue Filter: Normal Map, Bayer Matrix, Newsprint, Mean Curvature Blur
  • Durch neue GEGL-Filter ersetzte alte Filter: Neon, Strech Contrast, Oilify
  • HEIF, TIFF, und PDF Support -Verbesseurungen
  • Besseres laden von fehlerhaften XCF-Dateien
  • GIMP ist jetzt mit macOS Catalina kompatibel

Außerdem gibt es jetzt einen Gitlab-CI-Job für GIMPs Windows-Version, der automatisch alle Master-Versionen als ausführbare .exe generiert – bitte auf keinen Fall in der Produktion einsetzen!

Mehr Details zu allen Neuerungen findet ihr auf der offiziellen Seite. Den Download haben wir für euch bereits hier verlinkt.

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional