Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed Twitter

Helft GIMP, besser zu skalieren!

Von um 2012-12-10 22:53:45 +0100, zuletzt aktualisiert vor etwa 8 Jahren. CC BY-NC-Lizenz

Das GEGL-Logo Das GEGL-Logo

Die Bildskalierungs-Qualität von Photoshop ist oft besser als die von GIMP. Mit eurer Hilfe kann sich das jetzt sehr bald ändern.

Unter Crowd funding versteht man eine relativ neue Art, für ein Projekt Geld durch viele verschiedene Menschen, die jeweils einen kleinen Betrag spenden, anzuhäufen um somit eine Entwicklung voranzutreiben. Es gab bereits einen Vorschlag, das gesamte GIMP-Projekt so zu beschleunigen, da die Entwickler dann mehr Zeit investieren könnten, welcher aber abgelehnt wurde.

Das Konzept selbst ist aber toll. Freedomsponsors ist eine Plattform die es möglich macht solche Projekte zu starten — Nicolas Robidoux (selbst schon lange bei GIMP bzw GEGL dabei, und auch bei ImageMagick und VIPS aktiver Entwickler) hat dies jetzt gemacht, um neue Sampler in GEGL zu implementieren, die neue stark verbesserte Methoden zur Skalierung/Rotation bereitstellen sollen. Er hat das Projekt in 8 Schritte eingeteilt, wobei schon jeder einzelne Schritt eine Verbesserung bringen würde. 5500 Dollar ist das Projekt “wert” und es würde etwas über 20 Wochen dauern, alle 8 Schritte umzusetzen. Details dazu seht ihr weiter unten auf der Projektseite auf freedomsponsors.org.

Wenn ihr also hochqualitatives Sampling in GIMP wollt, könnt ihr das Projekt beschleunigen, indem ihr einen kleinen Betrag spendet! Das Geld landet direkt in GEGL und somit auch in GIMP.

Alexandre Prokoudine hat auf seiner Seite ein paar detailliertere Infos zusammengeschrieben.

Zur Detailseite des Sampler-Projekts, wo man auch spenden kann, auf freedomsponsors.org

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

Eisenhans
vor etwa 8 Jahren

Geht es denn nicht auch per Banküberweisung ?

Dieses Paypal - bin kein Freund davon.

Finde es fällt schwierig das Projekt zu unterstützen:

- Art der Geld- Überweisung den Programmierern etwas zukommen zu lassen.
- Nun soll man auch noch die am meisten geeigneten Empfänger aussuchen wenn ich es richtig verstanden habe.

Ich finde es aufwendig.

Mir liegt nörgeln fern, empfinde es so, muss es mal sagen.

Gruß "Eisenhans"