RSS-/Atom-Feed Twitter
Site is read-only, email is disabled

Summer of Code 2012-Projekte zu GIMP vorgestellt

Von um 2012-04-24 02:23:15 +0200, zuletzt aktualisiert vor etwa 12 Jahren. CC BY-NC-Lizenz

Google Summer of Code 2012 Google Summer of Code 2012

Dieses Jahr wurden vier GIMP- bzw- GEGL-Projekte im Rahmen des Google Summer of Code (GSoC) 2012 vorgestellt:

Es geht also mit voller Kraft Richtung GEGL – für GIMP 2.10 ist ja geplant, dass bereits die meisten Operationen über GEGL laufen und GEGL auch standardmäßig aktiviert ist. In den nachfolgenden Versionen ist dann endlich der Weg für lange ersehnte Funktionen wie 16-Bit-Farbtiefe frei.

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

New comments are disabled because of spam.

Axel
vor etwa 12 Jahren

Seit Gimp 2.6 mussten wir 4 Jahre warten. Sehnlich erwarte ich die 16 Bit Farbtiefe in Gimp, die erst ab 3.0 kommen soll. Ich hoffe sehr, dass wir über Gimp 2.10 bis 3.0 jetzt nicht 8 Jahre warten müssen.

devvv Mitglied seit fast 18 Jahren devvv 1475 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

so ein einheitliches werkzeug für alle arten der transformation war eh schon längst überfällig! ich hoffe das wird was. anscheinend wurde die spezifikation da jetzt komplettiert.

theo Mitglied seit etwa 13 Jahren theo 2 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

go GIMP go!