Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Tutorial: Psychedelischer Text!

Verfasst von · Erstellt am 25 Okt 2010, zuletzt bearbeitet vor etwa 6 Jahren CC BY-NC-Lizenz

Motivation

Herzlich Willkommen zu meinem ersten GIMP-Tutorial. Ich möchte euch ein paar grundlegende Techniken zeigen, die für die Grafik- und Bildbearbeitung generell interessant sind. Dazu gehören die Pinseldynamiken und das Erstellen von Pfaden aus Text.

Tutorial-Details

  1. 1

    Neues Bild erstellen über Menü Datei => Neu… (oder Tastenkürzel STRG-N)

    • mit der Größe z.B. 1600 × 1200px
    • Hintergrundfarbe weiß
  2. 2

    Pinsel-Werkzeug auswählen

    • Pinsel Sparks
    • Pinselabstand 15,0 (im Pinsel-Fenster)
    • Skalierung 1,70
    • Pinseldynamik aktivieren – alle Haken (Deckkraft, Härte, Größe, Farbe) bei Zufall setzen und einen Haken (Deckkraft) bei Druck belassen
    • Fabe aus Farbverlauf wählen – tropical colors
  3. 3

    Textwerkzeug auswählen

    • Schriftart Sans
    • Größe 500px
    • Schriftfarbe Schwarz
    • Zeichenabstand 50,0
  4. 4

    Textwerkzeug auf Bild positionieren und einen beliebigen Text z.B. GIMP als Text eingeben

  5. 5

    Ausrichten Werkzeug aktivieren, Text anklicken und die neue Text-Ebene mit dem Inhalt GIMP relativ zum Bild zentriert ausrichten

  6. 6

    Text-Werkzeug erneut auswählen und einen Buchstaben anklicken, dann im Werkzeugfenster den aktivierten Button „Pfad aus Text“ betätigen

  7. 7

    Pfade-Reiter in Ebene, Kanäle, Pfade auswählen
    und bei GIMP auf das Auge klicken, um den erstellten Pfad sichtbar zu machen

  8. 8

    im Ebenendialog eine neue transparente Ebene erstellen, im Werkzeugkasten das Pfade-Werkzeug auswählen und den GIMP-Text Pfad zielgenau anklicken, so dass er markiert wird

  9. 9

    nun wird in den Werkzeugeinstellungen des Pfad-Werkzeugs der Button „Pfad nachziehen“ betätigt, in der folgenden Optionsmaske

    • mit Hilfe eines Malwerkzeugs nachziehen
    • Pinsel auswählen
    • „Pinseldynamik emulieren“ aktivieren
  10. 10

    Schritt 9 noch einmal wiederholen und anschließend

    • den aktiven Pfad im Pfade-Reiter ausblenden (das Auge wegklicken)
    • die Text-Ebene GIMP im Ebenen-Reiter ausblenden
    • die neue Ebene mit der Hintergrundebene zu einer einzigen sichtbaren Ebene vereinen
  11. 11

    im Menü Farben => Kurven… auswählen und dort den Kanal „Wert“ bearbeiten und zu einer leichten S-Kurve formen

  12. 12

    über das Menü Filter => „Kanten finden“ wählt ihr den Filter Kanten aus

    • Algorithmus Sobel
    • Menge 4,0
    • Verwischen
  13. 13

    über Menü Bild den Text automatisch zuschneiden, ansonsten kann es natürlich auch so bleiben, falls es als Wallpaper oder Hintergrund verwendet werden soll

    FERTIG!

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Psychedelischer Text!) wurde insgesamt mit 5,0 von 5 Punkten bewertet.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

Thias
vor mehr als 3 Jahren

Ist es möglich, die Anleitung zu aktualisieren? Mit der 2.8er bekomme ich das nicht hin, weil ich die Einstellungen teilw. gar nicht habe.

Jule122
vor fast 5 Jahren

okay danke schön habs jetzt geschafft

Vaylonn Mitglied seit etwa 7 Jahren Vaylonn 54 Kommentare
vor fast 5 Jahren

Du hast doch vier Ebenen. Zwei mit farbigem Text, eine mit dem ursprünglichen schwarzen und die weiße Hintergrundebene. Erst den Pfad und den schwarzen Text unsichtbar machen(oder gleich den schwarzen Text löschen). Dann die Ebenen von oben nach unten vereinen. Erst die beiden mit farbigem Text. Anschließend den farbigen Text mit dem weißen Hintergrund(weiß als untere Ebene) vereinen. Fertig.

Jule122
vor fast 5 Jahren

ich häng bei Schritt 10.Ich hab das genauso gemacht wie beschrieben aber bei mir is das dann nur noch weiß bei mir sind dann die Farben nicht mit dabei . Kann mir einer helfen?

Ana
vor mehr als 5 Jahren

Great tutorial!I like it very much!

Yulka
vor etwa 6 Jahren

Super Tutorial! Hat bei mir auch sofort geklappt^^
Hätte da aber noch ne Frage: Beim Filter "Algorithmus Sobel" kommt ja erst dieser coole Effekt raus,aber dabei werden ja die Farben verändert...gibt es eine Möglichkeit,den gleichen Effekt zu erzielen,aber mit den Farben aus dem Farbverlauf? Würde mich über eine Antwort freuen^^
Lg. Yulka

nilrem Mitglied seit fast 7 Jahren nilrem 4 Kommentare
vor mehr als 6 Jahren

Danke fürs Tutorial.

Graf_von_Gimpenstein Mitglied seit mehr als 6 Jahren Graf_von_Gimpenstein 1 Kommentar
vor mehr als 6 Jahren

Eine Frage: Ich finde nirgendswo eine Seite wo es eine Anleitung gibt, wie man hier ein Tutorial veröffentlicht (und die Bedingungen...)

Schonmal im Voraus Danke für die Antwort ;-)

ps.: Kann mir jemand sagen wie man auf solche Seiten (auf dieser Website) findet?

hufe92 Mitglied seit mehr als 7 Jahren hufe92 245 Kommentare
vor mehr als 6 Jahren

finde das ergebniss ohne schritt 12 und 13 auch sehr gut wenn nich sogar besser

devvv Mitglied seit mehr als 10 Jahren devvv 1464 Kommentare
vor mehr als 6 Jahren

Vielen Dank für das schöne gut nachvollziehbare Tutorial ;) Wie man sieht klappts prima!

timo: bei 2.7 machst du für jede dynamik bei der im bild oben ein häkchen ist die einstellungen auf und hakst dort dann random bzw zufall an. dann hast du dieselben einstellungen wie im tutorial hier!

timo625 Mitglied seit mehr als 6 Jahren timo625 2 Kommentare
vor mehr als 6 Jahren

Hey Das Tutorial sieht gut aus. Konnte es leider noch nicht testen da ich 2.7.1 benutze und dort die Einstellungen für die Pinseldynamik nicht finde! Kann mir da jemand helfen?

Doro77 Mitglied seit mehr als 9 Jahren Doro77 7 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor mehr als 6 Jahren

Guten Morgen

Jeppi, habe direkt hin bekommen. Schaut mal