Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Umfrageergebnisse

Frage: Macht ihr auf Smartphones oder Tablets/iPads irgendeine Art von Bildbearbeitung (sei es nur zuschneiden, oder Effekte irgendeiner Art anwenden)?

Erstellt am Sonntag, 13. April 2014, 12:24 Uhr
Offen bis Freitag, 19. Dezember 2014, 00:00 Uhr

Insgesamt wurden 458 Stimmen vergeben:

  • Ja (178 Stimmen)
  • Nein (280 Stimmen)

Stimmenvisualisierung

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

spacepenguin Mitglied seit mehr als 6 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Für mich ist das halt in erster Linie etwas für Spielkram, der mit Gimp aufwändiger herzustellen wäre, also Sachen, die mir nicht wirklich wichtig sind. Sowas wie im Anhang z.B., das ist komplett in Pixlr Express auf dem Samsung Galaxy S3 Mini entstanden (unter Zuhilfenahme des Samsung Wave als 2. Phone natürlich).

Gurkenbier Mitglied seit mehr als 6 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Vielen Dank Coco!
Jetzt kann man (ich) mal direkt sehen, was so möglich ist auf "kleinem" Gerät!
Gut gemacht und nochmal Danke!

Coco Mitglied seit etwa 9 Jahren Coco 54 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Hier mal so die beiden Sachen die ich benutze. Oben Pixlr-o-matic mit coolen Effekten aber im Grunde keine Bearbeitung. Unten Screenshots vom Photo Editor, da hat man schon mehr in Richtung Bildbearbeitung. Dazu nutze ich noch A Better Camera als Kamera-App. Um eher mittelmäßige Bilder etwas aufzuwerten und es zB auf Facebook zu teilen sind diese Apps mehr als ausreichend.

Gurkenbier Mitglied seit mehr als 6 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Hallo Coco!
Kannste vielleicht mal ein Vorher/Nachher Beispiel zeigen?
Ich kann mir so jetzt nicht viel darunter vorstellen, was so möglich ist. :)

Coco Mitglied seit etwa 9 Jahren Coco 54 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Auf meinem S3 mini bearbeite ich hin und wieder flaue Fotos mit Photo Editor oder Pixlr-o-matic. Die Farbüberlagerungen und die Ränder sind toll!

Alfthe1st Mitglied seit mehr als 4 Jahren Alfthe1st 2 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Sorry hatte ich vergessen. Auf dem Samsung NOTE Pro 12.2. Auf dem Handy würde ich das auch nicht machen. ;-)

Alfthe1st Mitglied seit mehr als 4 Jahren Alfthe1st 2 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Ich bearbeite Fotos im Raw Format nach und drucke diese auf Selhpy direkt aus. Ich zeichne mit dem Tablet.

spacepenguin Mitglied seit mehr als 6 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Richtig Bildbearbeitung in dem Sinne wie ich es verstehe mache ich auf dem Smartphone nicht. Aber Bilder zuschneiden, mit einem Rahmen versehen, einen Tag hinzufügen, ggf. die Farben etwas auffrischen (alles über Pixlr Express App), und dann verkleinert abzuspeichern,i um die Bilder auf die Schnelle zu veröffentlichen, das mache ich schon. Manchmal spiele auch bißchen mit der App rum - aber das ist keine ernsthafte Bildbearbeitung.