Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed Twitter

Tutorial: Verwirrte Ionen

Verfasst von · Erstellt am 04 Nov 2007, zuletzt bearbeitet vor fast 9 Jahren CC BY-NC-Lizenz
Verwirrte Ionen

Motivation

Dieses Tutorial zeigt mal wieder, mit was für einfachen Dingen Gimp ein tolles Ergebnis liefern kann. Außerdem ist es mein 2. Tutorial und ich hoffe, ihr habt Spaß daran. :-]

Tutorial-Details

  1. 1

    Erstellt eine Datei mit der Größe 500×500 Px (Größe egal, Hauptsache quadratisch)

  2. 2

    Sucht euch einen Farbverlauf aus und nehmt die gleichen Einstellungen wie im Bild

  3. 3

    Erzeuge einen Farbverlauf (Punkt auf Bild anklicken, gedrückt halten und ziehen)

  4. 4

    Rechtsklick auf Bild>Filter>Künstlerisch>Kubismus und Werte aus Bild

  5. 5

    Rechtsklick auf Bild>Filter>Weichzeichnen>Bewegungsunschärfe und Werte aus Bild

  6. 6

    Rechtsklick auf Bild>Filter>Weichzeichnen>Gaußschner Weichzeichner Stärke 3

  7. 7

    Rechtsklick auf Bild>Filter>Kanten finden>Kanten und Werte aus Bild

  8. 8

    Um einen leichten Tiefeneffekt in das Bild zu bringen, mache einen Rechtsklick, dann Bild>Filter>Weichzeichnen>Bewegungsunschärfe und Werte aus Bild

  9. 9

    Das war’s auch schon!

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Verwirrte Ionen) wurde insgesamt mit 5,0 von 5 Punkten bewertet.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

Einstein2
vor mehr als 8 Jahren

Hammer Bild, gut gemacht.
Erlich gesagt weiß ich allerdings nicht was das mit Ionenen zu tun haben soll. Mich erinnert es eher an einen Haufen Einzeller.

Joy5 Mitglied seit etwa 9 Jahren Joy5 8 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor mehr als 8 Jahren

Super Tutorial!
Ich hab's gleich beim ersten Mal hinbekommen!

Yakazu Mitglied seit mehr als 11 Jahren Yakazu 3 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Hallo,
dass ist ein eicht gutes Tutorial !!
Ich habe einfach mal ein bisschen mit verschiedenen Mustern experimentiert und das heraus bekommen : Anhang

MaleXx Mitglied seit mehr als 12 Jahren MaleXx 80 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Ausprobiert ;)

Quigi Mitglied seit mehr als 11 Jahren Quigi 6 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Das ist geil wie hast den das gefunden :-D

Andi
vor fast 12 Jahren

Freut mich, das es Dich freut. ;-)

MaleXx Mitglied seit mehr als 12 Jahren MaleXx 80 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Hey,
cool, dass da jemand ein Skript aus meinem Tut gemacht hat^^

Andi
vor fast 12 Jahren

Und noch ein Tutorial als Skript umgesetzt (http://www.amerkle.org)
;-)

Ren Mitglied seit fast 12 Jahren Ren 1 Kommentar
vor fast 12 Jahren

Mir gefällts, klein, überschaulich - selbst ein newbie wie ich bekommts hin x)

MaleXx Mitglied seit mehr als 12 Jahren MaleXx 80 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Das Bild (1 Beitrag runter) hat normal eine viel bessere Qualität. Also nicht wundern, wenn es so verschwommen ist und kantig zur gleichen Zeit :-]

MaleXx Mitglied seit mehr als 12 Jahren MaleXx 80 Kommentare
vor fast 12 Jahren

@sixpack:

Ich würde dir gerne das Tutorial schreiben, aber, wie gesagt, habe ich im Moment keine Zeit dafür. Versuche doch einmal selber so etwas zu erstellen.
Einfach mit dem IWarp-Tool, den Ebenenmodi und den Plastisches Rauschen/Plasma-Wolke Script-Fus experimentieren.

P.S. (passt nicht zum Thema)
Hier noch ein Bild, das ich mit dem Pfadwerkzeug erstellt habe.
Vielleicht inspiriert es euch zu neuen Ideen^^

Bellamy Mitglied seit mehr als 12 Jahren Bellamy 130 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Ich weiß nicht ob das hier hin gehört, aber ich habe mir mal die Mühe gemacht alle hier angebotenen Tutorials in einem Archiv zusammengetragen. Weil ich nicht immer online sein kann, ist das sehr praktisch. Wüsste irgendwer wie ich das zu einem für alle zugänglichen Download machen kann? hier auf gimpusers?

sixpack Mitglied seit mehr als 12 Jahren sixpack 31 Kommentare
vor fast 12 Jahren

@MaleXx

Ich hätte grosses intresse an deinem hier angehängten Bild als Tutorial. :D
Ich hoffe das Du das irgendwann noch schreibst ?? :)
Gruss six

Bellamy Mitglied seit mehr als 12 Jahren Bellamy 130 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Supi tut. :D Danke dir dafür. Neue Texturen kann ich immer brauchen.

Madman-Maniac Mitglied seit mehr als 12 Jahren Madman-Maniac 8 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Hab n Wallpaper von gemacht ^^ Allerdings nach dem Tutorial nur die untere Ebene. Habe dann noch eine drüber gelegt und den Radial-Weichzeichner weggelassen.
Ist wirklich ein netter Effekt. Kann man sicher auch gur als Hintergrund für Signaturen verwenden.

Eraser Mitglied seit fast 13 Jahren Eraser 221 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Hey,
nettes Bild. Ich könnte mal versuchen das Nachzubauen.

Sieht aus als hättest du verschiedene Gitter und die mit I-Wrap und/oder anderen Filtern die verzeeren und dan noch eine Rote Farbebene rüber.

Gruß,
E

MaleXx Mitglied seit mehr als 12 Jahren MaleXx 80 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Ich habe das Tut so "Verwirrte Ionen" genannt, weil es mich an die Bewegungsbahn von Ionen erinnert hat.
Und ich würde euch schon kompliziertere Tuts schreiben, wenn ich mehr Zeit hätte (im Moment 10.Klasse) und ich es "aufs Blatt" schreiben könnte. Doch meistens weiß ich nicht, wie ich es formulieren soll, dass es auch wirklich alle verstehen.
Wenn ich mal mehr Zeit habe, verspreche ich euch, dass ich auch mal ein komplexeres Tutorial erstelle.

Aber andere Frage: Wieso macht ihr eigentlich nicht auch einmal ein Tutorial? Ich meine, eins wäre doch wohl noch zu schaffen. xD

P.S. Zu dem Bild, welches ich angehängt habe, wollte ich eigentlich zuerst etwas schreiben.
Aber das wurde mir dann doch zu umständlich (es ist sauschwer so etwas verständlich zu schreiben, deswegen Respekt an devvv :-] )

sixpack Mitglied seit mehr als 12 Jahren sixpack 31 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

@Alex,

ja das mag villeicht sein, aber es ist sicherlich nicht einfach ein Tut zu schreiben. Von daher nicht kritisieren sondern besser machen ;)

Gruss Six :D

Alex
vor etwa 12 Jahren

Ganz nettes Tut .. aber so wirklich umwerfen würds mich jetzt nicht - soll heißen: An die Tuts von dev kommt das, als auch sein/dein Vorgänger-Tut noch(!!!?) nicht heran - aber weiter so :)

Frosch Mitglied seit etwa 12 Jahren Frosch 8 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

schon cooles tut und cooler effekt. aber warum heißt es verwirrte ionen???

sixpack Mitglied seit mehr als 12 Jahren sixpack 31 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Huhu,

absolut cooler effekt, ich habe mir damit gerade ein wallpaper für den Desktoüp erstellt.

:D :D

Super weiter so.

Gruss Six

Eraser Mitglied seit fast 13 Jahren Eraser 221 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Hey,
das ist n netter effekt, den könnte man sicher schön auf die 3D-Box legen...

Gruß,
E

xy77 Mitglied seit mehr als 12 Jahren xy77 3 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Die Struktur sieht doch schon fast wie Gehirnwindungen aus, macht sich bestimmt prima als Textur.