Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed Twitter

Tutorial: Schrift schmelzen / Blut-Schrift erzeugen

Verfasst von · Erstellt am 06 Sep 2006, zuletzt bearbeitet vor fast 9 Jahren CC BY-NC-Lizenz

Motivation

In diesem Tutorial lernen wir, wie man Schrift bzw Text, oder andere grafische Gebilde schmelzen lassen kann. Die Technik bleibt für alle anderen Anwendungen ähnlich, ich zeige euch es anhand einer Blut-Schrift.

Tutorial-Details

  1. 1

    Erstellt ein neues File: 600×400 Pixel. Schreibt mit einer serifenfreien Schrift ein oder zwei kurze Worte (zB “bloody GIMP”) auf die Arbeitsfläche:

    Größe ca 140
    Zeilenabstand etwa -15.
    Farbe des Textes: #87000 (ein dunkles Rot)

    Geht auf Ebene / Ebene auf Bildgröße. Der Text kann nun nicht mehr geändert werden.

  2. 2

    Die nächste Technik ist optional. Es wirkt bei Blut einfach besser, wenn wir die spitzen Ecken des Textes abrunden. Seht euch dazu auch das “Abgerundete Ecken”-Tutorial an (Link rechts bei den Details). Eine oft weiterverwendbare Technik die man sich aneignen sollte.

    Im Schnelldurchgang hier die Schritte:
    - Wendet auf der Textebene den Gaußschen Weichzeichner an – Wert: 10.
    - Wiederholt den Vorgang indem ihr STRG+F klickt
    - Wiederholt den Vorgang erneut
    - Wählt Farben / Kurven. Stellt den Kanal oben auf Alpha. Schiebt den linken unteren Punkt mehr in Richtung Mitte. Ebeneso tut ihr es mit dem Punkt rechts oben. Im Bild seht ihr bereits Veränderungen, paßt den Vorgang soweit an, dass ihr schöne abgerundete Ecken erhaltet.

  3. 3

    Erstellt eine neue Ebene und wählt den Stift (Pinsel mit harten Kanten zeichnen). Vergewissert euch, dass diese Farbe ausgewählt ist: #870000.

    Malt nun gerade Striche vom Text abwärts. (Exakt gerade Striche erhaltet ihr, wenn ihr mit ausgewähltem Pinsel EINMAL in den Text klickt, danach drückt ihr SHIFT, haltet es gedrückt und drückt STRG, haltet beide Tasten weiterhin gedrückt und klickt da hin wo der Punkt enden soll. Das wiederholt ihr mehrere Male bis eurem Geschmack nach genug Blutlinien vorhanden sind. Die Stärke des Stiftes sollte ungefähr 7 sein.

    Tipp: Ihr könnt auch Linien durch beide Texte hindurchfließen lassen.

  4. 4

    Passen euch die Linien drückt ihr im Ebenen-Reiter rechts auf “Nach unten vereinen”. Um nun den Effekt zu erhalten, dass die Streifen so wirken als wären sie ein Teil des Textes verwenden wir den IWarp-Filter. Geht auf Filter / Verzerren / IWarp. Wählt die Option “Vergrößern”.

    Werte:
    Deformationsradius: 9
    Deformation: 0,26

    Nehmt euch nun als erstes die Stellen vor wo das “Blut” aus dem Text ausdringt. Bleibt mit gedrückter Maustaste am Autrittspunkt (am Preview-Bild des Filters) und bewegt die Maus ganz leicht im Kreis – die harten Kanten weiten sich aus und es sieht aus als wäre es aus dem Text “geflossen”. Wiederholt das für jede Linie die ihr gezeichnet habt.

    Als nächsten Punkt nehmt ihr euch die Enden der Linien vor – es sollten Tropfen entstehen. Diese erzeugt ihr nach dem selben Prinzip.

    Wenn ihr damit fertig seid, wählt ihr die Option “Schrumpfen”. “Schrumpft” nun die mittleren Teile der noch zu dicken Linien: Fahrt dabei mehrmals über den Mittelteil eines jeden Striches bis er dünn genug ist, er sollte auf jeden Fall ungleichmäßig sein. Wenn ihr euch genug damit gespielt habt könntet ihr ungefähr dieses Ergebnis haben:

  5. 5

    Wenn euch das vorherige Ergebnis genügt seid ihr bereits fertig! Wenn ihr noch ein wenig Tiefe ins Spiel bringen wollt folgt diesen Schritten:

    Dupliziert die Blutebene und klickt auf “Alphakanal sperren”.

  6. 6

    Klickt rechts im Ebenenreiter auf “Auswahl aus Alphakanal”. Die Auswahl muß aktiv sein. Klickt dann auf den Kanäle-Dialog bzw den zugehörigen Reiter wenn ihr ihn bereits offen habt. Legt einen neuen Kanal an. Nennt ihn “Tiefen”. Klickt auf “Aus Auswahl initialisieren”.

    Wenn ihr 2.2 benutzt habt ihr diese Option nicht. Geht so vor: Klickt den Kanal, sodass er aktiv ist. Füllt die Auswahl dann mit weißer Farbe.

    Deaktiviert die Auswahl und wendet den Gaußschen Weichzeichner 4 Mal an. Zuerst mit Wert 10, dann 6, 3 und schließlich 1.

  7. 7

    Klickt die Sichtbarkeit (Auge-Symbol) des Kanals weg. Wechselt zu den Ebenen. und klickt auf die duplizierte Ebene um sie zu aktivieren.

    Wählt als neue Vordergrundfarbe #818181. Wählt dann Bearbeiten / Mit VG-Farbe füllen oder drückt stattdessen einfach STRG+,". Die duplizierte Ebene sollte nun grau sein.

  8. 8

    Wählt nun den Filter “Lichteffekte” (Filter / Licht und Schatten / Lichteffekte). Nehmt als Bumpmap den Kanal “Tiefen”. Max. Höhe: 0,05.

    Bei Materialeigenschaften wählt ihr die Optionen am Bild:

  9. 9

    Wir benötigen zwei weiße Lichter.

    Die Einstellungen für Licht 1:

  10. 10

    Die Einstellungen für Licht 2:

  11. 11

    Wendet nun auf diese (immer noch Alphakanal-gesperrte) Ebene 3 Mal den Weichzeichner mit Wert 2 an.

  12. 12

    Stellt den Ebenenmodus auf “Harte Kanten” und ihr erhaltet ein schönes dunkles Blut. Viel Spaß beim Nachbauen!

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Schrift schmelzen / Blut-Schrift erzeugen) wurde insgesamt mit 5,0 von 5 Punkten bewertet.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

Lexi Mitglied seit fast 8 Jahren Lexi 7 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor fast 8 Jahren

Richtig, richtig cool.

therufuser
vor mehr als 9 Jahren

ach mist...
http://img-host.de/bild.php/43251,wickidee3QW45S.png

therufuser Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor mehr als 9 Jahren

ich habe mit diesem tutorial perfekt eine schnodderschrift erstellt (das bild ist für den kunstunterricht deshalb der text)

[url=http://img-host.de/archiv.php?bild=43251&bild_name=wickidee3QW45S.png][img]http://img-host.de/bild.php/43251,wickidee3QW45S.png[/img][/url]

Locke
vor fast 10 Jahren

Nabend,

ich komme leider mit dem in 4. genutzten iWarp nicht zurecht,
zwar habe ich das prinzip verstanden und kann ihn auch nutzen, allerdings ist die Vorschau bei mir so klein, dass ich es nicht schaffe die betroffenen Stellen präzise zu treffen.
Gibt es da eine Möglichkeit zu zoomen? Ich fand leider keine.

Buzlumbe Mitglied seit fast 10 Jahren Buzlumbe 2 Kommentare
vor fast 10 Jahren

devvv respekt dein support ist echt super=)

Ich
vor etwa 10 Jahren

Geiles Tut!
Diesen plastischen Effekt wollt ich schon immer mal hinbekommen. Danke

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 10 Jahren

Die Ebene, auf die die Bumpmap angewendet werden soll muss exakt die gleichen Maße haben wie die Bumpmap (=der Tiefenwerte-Kanal). Erst dann scheinen die Bumpmaps auf.

Also für die Ausgangsebene: Menüpunkt: Ebene / Ebene auf Bildgröße anwenden (siehe Schritt 1, da stehts ;)).

Slippy
vor mehr als 10 Jahren

Ich hab ein Problem undzwar kommt bei mir im Fenster Lichteffekte bei Bumpmap nicht die Auswahl des Kanals nur die Ebenen in der Liste...
Danke im Vorraus

Slippy
vor mehr als 10 Jahren

Ich hab ein Problem undzwar kommt bei mir im Fenster Lichteffekte bei Bumpmap nicht die Auswahl des Kanals nur die Ebenen in der Liste...
Danke im Vorraus

DarF
vor mehr als 10 Jahren

Hy Tut is echt schwer ok aber ich kann die option Alpha nicht anklicken so wie es oben beschrieben wird!! verwende gimp 2.6.3

Sazou Mitglied seit mehr als 10 Jahren Sazou 2 Kommentare
vor mehr als 10 Jahren

OK, jetzt hab ich es doch selbst hingekriegt... xD Trotzdem danke^^

Sazou Mitglied seit mehr als 10 Jahren Sazou 2 Kommentare
vor mehr als 10 Jahren

Super Tut, vorher hab ich das immer alles per Hand gemalt... o_O
Klappt bei mir auch (endlich...) soweit alles, nur meine Lichteffekte sind ganz schön hart. Ich glaub, ich hab bei 6 was falsch gemacht.

"Klickt rechts im Ebenenreiter auf "Auswahl aus Alphakanal". Die Auswahl muß aktiv sein." --> Was für ne Auswahl muss aktiv sein...? (Bitte für ganz Doofe erklären, wo ich draufklicken und wie es aussehen muss, wenn es richtig ist...)

"Deaktiviert die Auswahl und wendet den Gaußschen Weichzeichner 4 Mal an." --> Das Gleiche; welche Auswahl, wo muss ich draufdrücken...?

Osterbeagle Mitglied seit mehr als 10 Jahren Osterbeagle 7 Kommentare
vor mehr als 10 Jahren

hm, hab nochmal von vorn angefangen weil ich am anfang andere werte hatte, diesmal bis auf das andere wort, penibel auf jede einstellung geachtet, alles ging anzuklicken und einzustellen wie gefordert, trotzdem beleuchten die lichter platte buchstaben so wies aussieht, meine buchstaben sind einfach nich plastisch *verzweifel* hab dann noch versucht bei kanalerstellung deckkraft auf 100%weil dazu keine angaben standen hat aber auch nix gebracht :/

Osterbeagle Mitglied seit mehr als 10 Jahren Osterbeagle 7 Kommentare
vor mehr als 10 Jahren

hi und thx für das an sich coole tutorial.. ich hab soweit alles befolgt doch der lichteffekt sieht bei mir so aus (anhang) hab inzwischen die komments gelesen und bin soweit auf die tipps auch eingegangen was aber nix gebracht hat was hab ich falsch gemacht =?

romy
vor mehr als 10 Jahren

super tut.und natürlich klasse effekt.danke danke

Joachim Mitglied seit fast 11 Jahren Joachim 26 Kommentare
vor mehr als 10 Jahren

Meine blutige Schrift mit Blutspritzern:

fdvsdf
vor mehr als 10 Jahren

sieht aus wie russisch-Brot^^

empty
vor fast 11 Jahren

woooow, ich glaube das liegt an der inspiration eurer fabelhaften seite :D ich habe nochmal alles mögliche versucht und habe kanäle gefunden !! danke für die hilfe die es eig nicht gab!! danke

WOOOW

empty
vor fast 11 Jahren

hi,
ich hab mir die comments mal durchgelesen und gegcukt ob jemand das gleiche problem hat, aber nicht so ganz; ich habe 2.6.5 und bei bumpmap kommt bei mir dann nichts 3d mäßiges... und das mit dem kanal weiß ich auch nicht ich glaube ich hab das nicht

Fred
vor fast 11 Jahren

Hallo,
erstmal danke an devv und seine Tutorials, die mir die komplizierte Welt von Gimp ein wenig näher bringen konnten ;) leider stehe ich vor einem Problem, was mit IWarp zu tun hat. Bei mir gibts die Funktiion nicht. Hab jeglichen Filter durchsucht aber nichts gefunden (benutze 2.6). Kann mir jemand helfen, die Funktion zu finden?

danke schonmal im Vorraus!

InniAlcohol Mitglied seit fast 11 Jahren InniAlcohol 2 Kommentare
vor fast 11 Jahren

Ich hab das Problem wie Tini. Ich finde die Funktion 'Schrumpfen' nicht ...

Markus
vor etwa 11 Jahren

Ich hab glaub das gleiche prob wie CORA, bei mir malt es auf der neuen Ebene bei Schritt 3 auch nicht.

C0RA Mitglied seit etwa 11 Jahren C0RA 1 Kommentar
vor etwa 11 Jahren

Hallo.
ich hab mal ne Frage bei dem Punkt 3 steht ja das man bei einem graden strich beide Tasten gedrückt lassen soll, aber wenn ich die Tasten dann loslasse is da kein Strick und sobald ich vorher klicke bevor ich loslasse is der strich auch weg.
wäre nett wenn ihr mir bei meinem Problem helfen könntet.
danke schon mal im Vorraus.

Tini
vor etwa 11 Jahren

Hallo!
Das Tut ist echt klasse, aber ich finde bei meinem Gimp (Version 2.2.13) die option 'Schrumpfen' nicht...kann mir jemand helfen?

VLG Tini

Mick
vor etwa 11 Jahren

Hallo
ich hänge bei der Nummer 5 fest.
ich weiß nicht wie ich das Fenster öffne.
Und dann habe ich noch ein zweites Problem undza sind bei mir alle einstellungen für die Werkzeuge (Pinsel/Stift usw.) außer die Farbe weg.
Wie bekomme ich die wieder?

danke!

Genervter Forenbenutzer
vor etwa 11 Jahren

Wenn du etwas genauer beschreiben würdest, könnte man dir evtl helfen^^, aber wenn einer nur schreibt: Das is blöd das klappt net... da hab zumindest ich gar keinen Bock zu helfen...
Das klingt jetzt bisschen hart aber so ists ja wohl. Die anderen habens ja auch geschafft

Anja
vor etwa 11 Jahren

das ist blöd. das funktioniert ja garnicht.

cookie
vor etwa 11 Jahren

@de-bert hatte das gleiche problem du musst einfach die anderen kanäle anwählen und dann weitermachen dann funzt es

Gerrit Mitglied seit etwa 12 Jahren Gerrit 6 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Cool... Hier mein Ergebnis :)

Danke @ devvv

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Eventuell hast du vorhin eine falsche farbe ausgewählt - probier doch einfach mal die farbe über die pipette aufzunehmen (im farbwähl-fenster ganz rechts ist die pipette - einfach anklicken und dann auf die farbige stelle im bild klicken - dann wählst du dieselbe farbe aus)

Crawfish Mitglied seit mehr als 11 Jahren Crawfish 1 Kommentar
vor mehr als 11 Jahren

Bei mir ist die Farbe des Pinsels immer heller als die Schrift, obwohl ich nach meinem Wissen die VG farbe auf #870000 umgestellt habe, kann mir bitte wer helfen?

DaLLy
vor mehr als 11 Jahren

Sieht aus wie russisch Brot ^^

maggi
vor mehr als 11 Jahren

Hihii,
neue nachricht hab das tutorial abgerundete ecken nachgebaut und dann lief es bei mir wie am schnürchen ;) juhu

maggi
vor mehr als 11 Jahren

hallo,
irgendwie will das bei mir nicht klappen! mein problem fängt schon bei punkt 2 an meine schrift sieht verschwommen aus und wenn ich den alphakanal anwende dann wird mein hintergrund grau und meine schrift hellrot! und dann kann ich auch keine striche nach unten ziehen!!! was mach ich falsch?? ich bin ganz nach dem schema gegangen aber nix funktioniert!! helft mir bitte

irgendwer
vor mehr als 11 Jahren

Ich hab jetzt noch ein zweites mal es probiert. Ich hab mich genau an die Anweisungen gehalten, aber es funktioniert trotzdem nicht. Diesmal ist es ein anderes Problem. Der 3D Effekt ist bei Weitem nicht so stark wir in den Bildern hier. =(

irgendwer
vor mehr als 11 Jahren

Ich hab ein Problem mit dem Lichteffekt. In der Vorschau sieht das Bild noch so aus wie auf den Bildern im Tutorial, aber wenn ich auf OK klicke und der Filter angewendet wird, sieht das Ergebnis ganz anders aus (sehr dunkel, kaum 3D Effekt, 3D Effekt an den Stellen, wo die Tropfen herausfließen, als ob die Tropfen eine Erhöhung auf den Buchstaben wären). Vielleicht weiß jemand woran es liegt.

AvatarOfDeath Mitglied seit mehr als 11 Jahren AvatarOfDeath 1 Kommentar
vor mehr als 11 Jahren

ich habe das gleiche problem wie de-bert. ich hab version 2.4.6
ich hab die richtige ebene, drücke mit vordergrundfarbe füllen.. nix.
hab alles ausprobiert, was mir eingefallen ist. ging alles nicht. und bei punkt drei musste ich auch bei dem ebenenreiter auf harte kanten drücken, dass ging beim pinselmodus auch nicht. kann es damit zusammenhängen?? hab dann einfach mal punkt 7 übersprungen um zu schauen, ob auch ohne das grau färben was gescheites rauskommt. dann hab ich aber nicht gefunden, wie man bei bumbmap einen kanal auswählt, dass gabs da auch nicht

de-bert Mitglied seit mehr als 11 Jahren de-bert 5 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

so ich hab jetzt mal so rumexperementiert. wenn ich nicht diesen kanal mache, geht es. wenn ich dann wieder so ein kanal erstelle geht es nicht. auch wenn ich den kanal unsichtbare mache und die schriftebene etwas verschiebe sieht man noch die umrisse des kanals. wenn ich dann auf füllen gehe füllt er die schrift nur da wo die umrisse des kanals nicht überlappen. Ich hoffe du verstehst was ich meine und kannst mir helfen. ich mach da wohl irgedwas falsch.

de-bert Mitglied seit mehr als 11 Jahren de-bert 5 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

ich weiß wirklich nicht, was nicht stimmt. hab es jetzt sogar deinstalliert und neu installiert. hilft nicht. werd jetzt mal einfach zu anderen bildern die funktion testen.

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

ich hatte auch mal so nen bug, evtl hilfts dir gimp neu zu starten... sonst wüßte ich nix - der alphakanal muß gesperrt sein ja.

de-bert Mitglied seit mehr als 11 Jahren de-bert 5 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

hab jetzt nochmal versucht. will nicht. muss denn der alphakanal gesperrt sein? wenn ich den nicht sperre füllt er aber nur alles in grau um die Schrift herum.

de-bert Mitglied seit mehr als 11 Jahren de-bert 5 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Ok das mit dem IWarp sollte wohl doch gehen. Hatte es falsch verstanden. Aber mit dem Füllen will einfach nicht klappen. bin auf jeden Fall auf der richtigen ebene. das einzige was sich ändert sind die mb wenn ich auf füllen drücke.

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

du mußt das gesamte iwarp-filter-fenster größer machen, dann sollte alles größer werden. kann sein dass das vergrößern aber unter windows nicht funktioniert... beim füllen kann ich mir nur vorstellen dass du dich auf der falschen ebene befindest (nämlich auf der unsichtbaren) das würde erklären warum sich nichts tut.

de-bert Mitglied seit mehr als 11 Jahren de-bert 5 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Hallo,

ein wirklich sehr schönes Tutorial. Leider hab ich bei Schritt 7 meine Probleme. Er will einfach nicht die Kopie mit VG-Farbe fuellen. Ich habe V2.45. Kann es sein dass man bei dieser Version auch im IWarp nicht zoomen kann? wenn ja wie?
danke de-bert

Michi
vor mehr als 11 Jahren

ich hätte nur mal eine frage zum verständnis:

wieso färbt sich das blut am schluss rot, sobald ich den ebenenmodus auf "harte kanten" stelle?

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor fast 12 Jahren

textwerkzeug nehmen und auf die ebene klicken... in den aufgehenden dialog schreibst du den text. mit dem bewegen-werkzeug kannst du den geschriebenen text verschieben

joe
vor fast 12 Jahren

ich weiß noch nicht einmal wie man darauf schreibt! bitte helfen!!!

sixpack Mitglied seit mehr als 12 Jahren sixpack 31 Kommentare
vor fast 12 Jahren

@Yulia

Also ich hing auch heute lange an der 3 fest. Hier steht :

Erstellt eine neue Ebene und wählt den Stift (Pinsel mit harten Kanten zeichnen). Vergewissert euch, dass diese Farbe ausgewählt ist: #87000.

Pinsel mit harten kanten geht nicht daher habe ich es im Ebenenmodus auf harte Kanten gestellt das hat dann funktioniert, Ausserdem fehlt bei der farbe noch eine 0 am Ende.

Ich hätte es aber auch nicht ohne den super Support in #gimp-de hinbekommen. Danke nochmals an alle.

@devvv
villeicht kannst du das noch mal genauer beschreiben in schritt 3 wäre nett :)

Gruss Six

(aka bluemoon im Chan)

Yulia
vor etwa 12 Jahren

ich hab schon nen Problem bei Schritt 3! Der Pinsel und alles ist ausgewählt und eine neue transparente Ebene! Aber das Problem ist das bei mir keine Striche kommen und das mit dem Strg Shift auch iwie komisch ist... und wenn ich dann die Ebene vereine kommen immer noch keine Linien...was hab ich falsch gemacht?! Mein Bild sieht schon nicht so aus wie bei Schritt 2 nach dem Weichzeichen und den Kurven, die Schrift wird verschwommen mehr nicht :(

Was mache ich falsch?!

Nightraven Mitglied seit mehr als 12 Jahren Nightraven 1 Kommentar
vor etwa 12 Jahren

Du stellst einfach die VG Farbe um

David Mitglied seit mehr als 12 Jahren David 25 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Bitte ne Antwort! Es ist dringend :-( :'-(

David Mitglied seit mehr als 12 Jahren David 25 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

Wie kann ich die Farbe des Pinsels einstellen? HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!

David Mitglied seit mehr als 12 Jahren David 25 Kommentare
vor etwa 12 Jahren

son sch*** ich kann die Farbe des Stiftes nich einstellen :-(

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

Die Ebene muss genausogroß sein wie der Kanal, das ist wahrscheinlich der Fehler bei dir! Dazu wähl die Ebene aus und gehe auf Ebene / ebene auf bildgröße. dann sollte es gehen ;)

the|witcher
vor mehr als 12 Jahren

Ich hab nen problem mit schritt 8, kann den Kanal nciht als Bumpmap einstellen, benutze gimp 2.4.0

merlin_el Mitglied seit mehr als 12 Jahren merlin_el 2 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

Hey devv! So ich habe mein Problem gelöst! Der Fehler war, dass mein Text-Layer nicht die gleiche Grösse hatte wie das eigentliche Bild. Desshalb konnte ich den Lichteffekt nicht richtig einstellen!
Danke!!! Das Bild sieht super aus! =P

greez merlin_el

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

Hi merlin! also ich tippe darauf, dass du keine Bumpmap eingestellt hast, das licht fällt bei dir nur auf eine ebene fläche, somit entsteht kein tiefen-effekt. bei schritt 8 - 1. zeile - hast du das gemacht?

merlin_el Mitglied seit mehr als 12 Jahren merlin_el 2 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

Hallo zusammen!

Also zuerst einmal: Geniale Tutorials hier! Kann mann echt brauchen!

Ich habe ein Problem mit dem Lichteffekt. Ich bin nach der Beschreibung vorgegange, aber trotzdem wird der Lichteffekt nicht gleich heraus wie beim Tutorial.
Ich habe die Version 2.3
Das hier kommt raus --> siehe Bild.

THX und Greeez

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

die is selbst gemacht, die kannst du nicht runterladen...

franz
vor mehr als 12 Jahren

wo kan ich diese blutschrift runterladen?

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

Die Option Schrumpfen ist im IWarp-Filter. Rechts, die zweite Option von oben!

abc
vor mehr als 12 Jahren

"Wenn ihr damit fertig seid, wählt ihr die Option "Schrumpfen". "Schrumpft" nun die mittleren Teile der noch zu dicken Linien..."

Wo finde ich diese Option?

Klime
vor mehr als 12 Jahren

Ok, danke. Gibts denn irgendwo ein Installer für 2.3 hab nur 2.2 gefunden. Oder eine andere Möglichkeit 2.3 auf Windows zu installieren?

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

das ist ein feature von gimp 2.3. - in 2.2 kann mans noch nciht größer machen leider...

Klime
vor mehr als 12 Jahren

Hallo,

das Vorschaufenster beim IWrap wird bei mir nicht größer, selbst wenn ich den Dialog über den ganzen Bildschirm aufziehe. Nur die Fläche mit den Controls wird bei mir im Dialog größer. Woran kann das liegen? (Gimp Version 2.2.13)

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

Der 3D-Effekt entsteht durch das Anwenden des Lichteffekte-Filters - er simuliert Licht welches von einer Seite auf das Objekt fällt und hellt es an dieser Steelle auf.

callondeas Mitglied seit mehr als 12 Jahren callondeas 6 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

ok, bin schonmal weiter^^ das eben beschriebene problem hat sich erledigt lampen alles funzt, allerdings wirkt es nicht 3D, wodurch entsteht der Effekt??

callondeas Mitglied seit mehr als 12 Jahren callondeas 6 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

Also,ich hab das Programm erst seit gestern^^ will aber schon hoch hinaus mein Problem liegt beim verdicken, bzw verdünnen wenn ich das auswähle ändert sich nichts im Tool, es bleibt der normale Pinsel und der funktinoiert auch weiterhin nur als solcher

Desturbed Mitglied seit mehr als 12 Jahren Desturbed 3 Kommentare
vor mehr als 12 Jahren

mein Blood bild ich habs ein bisschen verändert! hehe

pascal
vor mehr als 12 Jahren

kanns sein das es nicht bei 2.2 ist??? ich finde es nicht.

könnte mir vllt jemand den namen "Bloody psycho" machen bin zu dumm es zu machen -.- wäre echt dankbar dafür
wenn ja meine addy ist pasinetor@hotmail.com

devvv
vor mehr als 12 Jahren

Die Option findest du im Ebenen-Dialog unterhalb oder neben dem Deckkraft-Regler.

pascal
vor mehr als 12 Jahren

Wo kann ich Alphakanal sperren? ich finde die funktion nicht ...

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor fast 13 Jahren

Hi, du musst eine transparente, neue Ebene erstellen. Auf dieser musst du garnichts mehr schreiben. Du sollst nur gerade Linien von der Unterseite der Buchstaben hinunter malen.

mfg
devvv

jan
vor fast 13 Jahren

hab nen kleines problem bei punkt 3..
wenn ich ne neue ebene erstellen soll..
transparenz,weiß, vorder/hintergrundfarbe..
die letzten 3 gehen ja schon mal nicht, weil die schrift dann ja weg ist, aber wenn ich transparenz nehme, kann ich nichts neues mehr schreiben.
was muss ich denn das machen?

born2chill
vor fast 13 Jahren

hi...mal ne frage...kann mir einer ne flammen- oder blutschrift machen? ich bekomms ned hin...hab gimp 2.2

gruß

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor fast 13 Jahren

Hi, guck auf mein angehängtes Bild. Da siehst du die Einstellungsmöglichkeiten des Text-Werkzeuges: Unter "Größe" kannst du die Schriftgröße ändern. Um einen vorhandenen Text zu ändern musst du vorher doppelt auf das Text-Symbol im Ebenen-Dialog klicken damit der Text aktiv wird.

born2chill
vor fast 13 Jahren

ich versteh gimp ned...sry bin noch amateur, aber ich weiß ned wie man die textgröße ändert und so...0o,bitte helft mir

gruß killa xD

alice
vor etwa 13 Jahren

wer ist sozial und würde mir dieses graphic mit dem titel "Gruselkabinett" designen?
Ich kriegs nicht hin,habe aber auch Paint Shop Pro8 und finde die ganzen Sachen nicht.
Vielleicht ist ja jemand so lieb...

meine icq-nummer: 244840917

TFFeasykilla Mitglied seit etwa 13 Jahren TFFeasykilla 7 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Vielen Dank nocheinmal für deine Hilfe! Es hat endlich funktioniert. Ich war schon am verzweifeln ;) Der Fehler lag darin, das ich den Kanal Tiefen nicht mit weißer Farbe gefüllt habe, sondern einfach grau gelassen habe...
Danke nocheinmal

Gruß [TFF]easykilla

[TFF]easykilla
vor etwa 13 Jahren

Hab gerade eine Email an dich verschickt :) Danke im Vorraus für deine Hilfe...

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

klick auf den link von meinem profilnamen :)

[TFF]easykilla
vor etwa 13 Jahren

vielen dank für deine antwort...leider sieht mein text immer noch nicht so aus wie es sein sollte. Könntest du mir deine emailadresse geben dann könnte ich dir mein problem etwas genauer schildern, sonst würde der Beitrag etwas zu lang ;)

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

hier noch ein bild vom kanäle-reiter aus einem anderen tutorial ;) so ähnlich sollte das bei dir aussehen...

http://www.gimpusers.de/images/tutorials/38/16.png

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Hallo. Freut mich dass dir das Tutorial gefällt ;)

Ich versuch dir mal zu helfen: man muß zwischen kanälen und ebenen unterscheiden. die kanäle-ansicht erhältst du indem du im Menü Dialoge / Kanäle gehst. dort legst du den besagten neuen kanal an und füllst die auswahl mit weiß. danach deaktivierst du die auswahl und machst mit dem weichzeichner weiter. wenn du das gemacht hast machst du das augen-symbol im KANÄLE-reiter weg, sodaß der kanal unsichtbar ist.

Anschließend wechselst du wieder zu den Ebenen und aktivierst die duplizierte Ebene. Hoffe es funktioniert nun ;) Wenn nicht schreib ruhig.

[TFF]easykilla
vor etwa 13 Jahren

ich habe bei der ebene 2 den Gaußschen Weichzeichner angewendet und bei der ebene 3 die lichteffekte...Falsch?

Was ist bei Punkt 6 mit dem Satz:"Wenn ihr 2.2 benutzt habt ihr diese Option nicht. Geht so vor: Klickt den Kanal, sodass er aktiv ist. Füllt die Auswahl dann mit weißer Farbe.", gemeint??? Welchen Kanal???? Und welche Auswahl soll ich danach deaktivieren????

Ich glaub ich checks nich lol ^^

AtroCty Mitglied seit etwa 13 Jahren AtroCty 43 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

genau dieses Problem hatte ich auch. Du hast Kanäle/Ebenen vertauscht, das ist alles.

[TFF]easykilla
vor etwa 13 Jahren

Hallo,

hier mein gebasteltes Bild..http://images.foren-city.de/images/uploads/the-fantastic-five/bloody_186.jpg
Was hab ich falsch gemacht???

[TFF]easykilla
vor etwa 13 Jahren

Hallo,

zuerst muss ich sagen das dein Tutorial 1A ist. Aber eine wichtige Frage habe ich dennoch: Und zwar verstehe ich den Punkt 6 nicht so richtig. Ich benutze die Version 2.2.7! Was muss ich jetzt genau tun? Und wie sperre ich den Alphakanal? Diese Funktion habe ich garnicht.

Wäre echt genial wenn du mir weiterhelfen könntest. Danke im vorraus

Gruß
[TFF]easykilla

Domme
vor etwa 13 Jahren

Alles klar danke! Na wenn das so ist werde ich mich hier mal anmelden. Die Seite gefällt mir ohnehin sehr gut ;)

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Hi domme! Ja, kann man. Du mußt nur das ganze Fenster an einer Ecke auseinanderziehen, bzw größer machen. Das Vorschaubild passt sich dann an und wird auch ein wenig größer. Als registrierter User wirst du übrigens autom. benachrichtigt wenn jem. in diesem Kommentar eine Antwort postet ;)

domme
vor etwa 13 Jahren

Hallo ! Schönes Tutorial!
Ich habe jedoch noch eine Frage zu dem IWarp. Kann man das Vorschaubild in dem IWarp vergrößern? Es ist zu klein und ich kann nicht vernünftig damit arbeiten.
Ich würde mich über antworten freuen ;)

dnadna
vor etwa 13 Jahren

Hallo
Du hattest recht, ich hatte das Auge-Symbol nicht weggeklickt. THX, super Support.
Gruss dnadna

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Dnadna, ich nehme an du bist beim Schritt mit den Kanälen. Hast du das Schmelzen übersprungen?

Wenn du das mit dem Kanal gemacht hast mußt du das Auge-Symbol wegklicken und zu den Ebenen wechseln und dort die Schrift-Ebene aktivieren um weiter machen zu können.

dnadna
vor etwa 13 Jahren

Bei mit gehts nicht, ich bekomme nur das, help please!
http://systemphp.sy.funpic.de/dnadna.jpg

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Die Funktion befindet sich im Ebenen-Reiter neben bzw oberhalb der Einstellung für die Deckkraft der Ebene.

AtroCty Mitglied seit etwa 13 Jahren AtroCty 43 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Ich verstehs ab 6. nicht so richtig.
Wo kann ich Alphakanal sperren? ich finde die funktion nicht ...

devvv Mitglied seit mehr als 13 Jahren devvv 1471 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Hi! Unter 2.2 findet sich der Eintrag unter Filter / Licht-Effekte / Lichteffekte.

Falls sich Licht 2 nicht einstellen lässt, klick auf Licht 2, stell dort auf "Gerichtet". Danach wechsel zu Licht 1, dann wieder Licht 2, dann sollten die Optionen einstellbar sein.

AtroCty Mitglied seit etwa 13 Jahren AtroCty 43 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Das Licht funktioniert bei mir nciht :/
Ich use 2.2.13 und finde einige Funktionen in den Bilder nicht in meinen wieder.

cbarkey Mitglied seit etwa 13 Jahren cbarkey 6 Kommentare
vor etwa 13 Jahren

Sehr schöner Texteffekt! =) Von vielen Möglichkeiten die ich schon ausprobiert habe, eine der Besten!