Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed Twitter

Tutorial: Einen gebogenen Streifen erzeugen

Verfasst von · Erstellt am 25 Mär 2009, zuletzt bearbeitet vor fast 10 Jahren CC BY-NC-Lizenz
Einen gebogenen Streifen erzeugen

Motivation

Dies ist ein sehr leichtes Tutorial, das zeigen soll wie man schnell an einen schön eingefärbten Streifen kommt der gebogen ist. Nützlich sind solch kleinen Dinge immer wieder, für Website-Header, Forendignaturen oder für die Untermalung eines Wallpapers.

Tutorial-Details

  1. 1

    Okay, bevor wir loslegen: Ich komme aus Belgien und verwende den holländischen GIMP. Ich hoffe ihr kommt trotzdem mit den Screenshots klar ;)

    - Legt eine neue Datei an: 1920×1920px. (ihr könnt auch andere Größen nehmen, aber das Verhältnis sollte quadratisch sein)

  2. 2

    - Filter / Render / Fraktal Explorer. Dort wechselt ihr im Fraktale-Tab auf den “Saturn”, doppelklickt und klickt OK.

    - Farben / Entsättigen und wählt die 2. Option.

  3. 3

    Macht eine neue transparente Ebene und füllt diese mit einer Farbe eurer Wahl. Ich habe #009cfd (ein Blau) verwendet.

    - Ebenenmodus (oberhalb des Deckkraft-Reglers im Ebenendialog-Fenster) auf Überlagern stellen.
    - Drückt STRG+M oder geht auf Bild / Bild zusammenfügen um alle Ebenen auf einer zu vereinen.

  4. 4

    Verwendet das “Freie Auswahlwerkzeug” und schneidet die äußeren Teile dieser Streifen weg, dass nur ein schöner Streifen in der Mitte übrig bleibt. Seht am Screenshot nach wenn ihr nicht genau wisst was gemeint ist.

  5. 5

    Als nächstes nehmt ihr die Farb-Pipette um eine Farbe aus dem Bild aufzunehmen. Wir füllen nun die beiden weißen Teile mit der Farbe die am Streifen angrenzt. Nehmt für den linken Teil die Farbe auf der linken Seite und füllt den Teil mit dem Farbeimer. Ebenso für den rechten Teil. (Hinweis: die Farben links und rechts sind nicht dieselben)

  6. 6

    Die übrig gebliebenen weißen Ränder füllt ihr erneut mit den entsprechenden Farben. Danach habt ihr einen schön freigestellten Streifen!

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

starface606
vor etwa 10 Jahren

oh problem gelöst^^

starface606
vor etwa 10 Jahren

ich bin erst seit neuem mit gimp am arbeiten, ich hab da nämlich ein problem: wenn man die anderen bögen herausschneidet, ist bei mir der hintergrund nicht weiß, sondern dises komische grau-schwarz-schachbrettmuster, und wenn ich dann die pipette netzen und ausfüllen kann ich nich das nich machen, weil der das nich zulässt, kann mir da einer helfen?

LKF
vor mehr als 10 Jahren

@saku: ich sehe da einige veränderungsmöglichkeiten. kla der grundstreifen ist relativ ähnlich, aber du kannst ihn auch extrem verändern. Bögen machen allgemein geht mit Pfaden sehr gut (pfad erstellen und nachziehen; wenn du den pfad öfter duplizierst und verschiebst kannst du auch paralle streifen machen, sieht aber nicht so cool aus)

@alle: ich habe die Auswahl mit nem Pfad gemacht ist n bissle einfacher (jedenfals wenn man weiß wie Pfade funktionieren) und spart n bissle zeit.
Wenn ma den Streifen auf nem weißen HG hat, dann kann man den auch super in Visitenkarten o.ä. einbauen oder (egal mit welchem HG) als splash screen verwenden - hat style ;)
Und man kann die Form des "Saturn" im Fraktal-Explorer verändern. Dies geht im Raster "Parameter" - einfach mal rumspielen ;) Und auch die Farbe kann man schon im Fraktal-Explorer bestimmen (dann kann man sich das entsättigen und neu einfärben sparen). Einfach im Raster Farben ausprobieren ;)

trotz der vielen änderungsvorschläge:
Ein dickes DANKESCHÖN!!! ich wäre da nie drauf gekommen und es kommen colle sachen bei raus =)

Nos619 Mitglied seit etwa 11 Jahren Nos619 30 Kommentare
vor mehr als 10 Jahren

ein nettes kleines tut für anfänger ^^
schöne sache, hat mich gefreut es zu machen

nochmal steff
vor etwa 11 Jahren

hab den fehler gefunden, ebene ausgemalt statt hintergrund..hm..

steff
vor etwa 11 Jahren

hi, sry ich bin anscheinend zu doof für so ein simples tut... egal was ich tu der färbt bei mir entweder das ganze bild überlagernd ein oder nur kleine teile aus dem bild, habe jeden schritt befolgt aber der färbt nich wie er soll, was mach ich falsch Ö.o

00saku00 Mitglied seit fast 12 Jahren 00saku00 8 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

....naja,
also das tut is ja ganz ok, aber es is halt nich flexibel...ich kann zwar diesen Streifen verändern (skalieren, etc) aber im Grunde is er doch gleich ö.ö.
Hat jemand ne Idee, wie man schnell solche Streifen machen kann, oder allg, wie man Bögen macht (frei Hand?!)

trotzdem nettes tut,
saku

Wolverine Mitglied seit etwa 12 Jahren Wolverine 8 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

@ MaleXx:

Danke für den Tipp, ich werds versuchen...

=)

MaleXx Mitglied seit etwa 13 Jahren MaleXx 80 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

@Wolverine:

Wenn du wirklich ein Tutorial erstellen solltest, wäre es natürlich auch in englischer Sprache erwünscht. Alle Tuts, die ich bisher auf gimpusers.de veröffentlicht habe, musste ich auch in englischer Sprache erstellen. Ich weiß jetzt nicht direkt, ob es möglich ist, die Sprache in GIMP nach der Installation umzustellen. Wenn nicht installier es doch einfach nochmal auf Englisch. :)

saves Mitglied seit mehr als 12 Jahren saves 13 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

sorry ich hab das falsche Bild eingefügt ich hoffe das stört nicht zu sehr^^

saves Mitglied seit mehr als 12 Jahren saves 13 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Ich hab einen anderen Fraktal genommen ist auch noch gut gekommen...
Lg saves

Sven Mitglied seit mehr als 11 Jahren Sven 14 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

@Nigel...ich hab auch kein plan xD aber ich wollte es einfach gier posten xD

Wolverine Mitglied seit etwa 12 Jahren Wolverine 8 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Hey, ich würde gern ein anderes Tutorial, wie man ein Logo rund um das hier baut, veröffentlichen.. Dürfte ich das von dir aus?
Wenn ja, hab ich noch ne Frage an alle, muss ich das dann auch auf english übersetzen? (weil ich kenn die namen der werkzeuge auf english net usw..)

Geniales Tut, gefällt mir wirklich sehr

ill66 Mitglied seit fast 14 Jahren ill66 55 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

eine nette anregung! :)

die screenies dürften nur das nächste mal gern etwas größer sein ;)

Nigel Mitglied seit mehr als 11 Jahren Nigel 32 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Simpel aber sicher brauchbar. Ich finde durchaus, das auch solche Tutorials ihre Daseinsberechtigung haben. Den gerade die simpelsten Dinge sind oft so "einfach", dass man von allein nicht drauf kommt.

Sicherlich macht es mehr Spass, ein Tut nachzubauen, was länger und das Ergebnis spektakulärer scheint.

Aber Anregung zum selbst kreativ werden und die kleinen Kniffe lernt man nur durch sowas.

Dafür danke.

@ Sven: ich habe keine Ahnung wie dein seltsamer Nachtsichteffekt und das Tutorial zusammenpassen...

Sven Mitglied seit mehr als 11 Jahren Sven 14 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

und so sah es am anfang aus ;) :

Sven Mitglied seit mehr als 11 Jahren Sven 14 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Ok da bin ich wieder xD und das tut ist echt schön ;) ich wollte auch eins uploaden zum pseudo nactsicht effect aber das dann auch ins englishe...xD
so siehts fertigaus:

Sven
vor mehr als 11 Jahren

ja ich bin noch da xD und ich empfehle diese seite immer weiter an gimuser xD aber ich vergesse regelmäßig mein passwort deswegen bin ich nicht angemeldet xD muss mal wieder meine email lesen xD

devvv Mitglied seit etwa 14 Jahren devvv 1473 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Ethelien: Mit dem Pfade-Werkzeug - hmm. ich kann da nicht ganz folgen ;) wie hättest du dann diese schöne Schattierung und Abwechslung im Streifen hinbekommen?

devvv Mitglied seit etwa 14 Jahren devvv 1473 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Jop, ich finde es auch ganz brauchbar für diverse Dinge.

PS: Schön, dass du noch bei uns bist - und schnell bist du auch immer noch - so wie früher :P

Sven
vor mehr als 11 Jahren

Zitat Homer Simpson: "NEIN!" och menno ich wär erster wen ich nicht beim ersten mal das captcha vergessenhätte xD
und das captca diemal ist sogar : 13 Tragic xDDDDD

Sven
vor mehr als 11 Jahren

Haha erster!! :P

Ethelien
vor mehr als 11 Jahren

Also, ich hätte jetzt einfach mit dem Pfadwerkzeug so einen Streifen erzeugt o.o - hätt ich jetzt einfacher gefunden ^^°

Eraser Mitglied seit mehr als 13 Jahren Eraser 221 Kommentare
vor mehr als 11 Jahren

Chick - gefählt mir - könnte man evtl. mal mit in Logos oder so einbauen (wenn ich jetzt mal an die anderen Tutorials diesbezüglich zurück denke)

Grüße,
E

PS: Ich lebe noch :)