RSS-/Atom-Feed Twitter
Site is read-only, email is disabled

GIMP 2.8.2 (+ Windows-Build) ist da!

Von um 2012-08-24 00:41:04 +0200, zuletzt aktualisiert vor fast 12 Jahren. CC BY-NC-Lizenz

GIMP 2.8.2 ist erschienen. Die neue Version beinhaltet kleine Änderungen und Verbesserungen (darunter auch für Mac OS X) und behebt einige Fehler.

Beispielsweise wurde die Geschwindigkeit einiger Filter erhöht und beim Schließen eines ungespeicherten, aber exportieren Bildes wird der erfolgte Export im Dialogtext erwähnt.

Der Quelltext und der bereits verfügbare Windows-Build sind wie immer im Download-Bereich verlinkt.

Für diejenigen, die sich über die Versionsnummer wundern: Releases tragen jetzt immer gerade Mikro-Versionsnummern (die letzte der drei Zahlen). Wenn man direkt den aktuellen Quellcode herunterlädt, hat er hingegen eine ungerade Versionsnummer (z.B. wird gerade an 2.8.3 gearbeitet, bei der Freigabe wird es 2.8.4). So wird verhindert, dass jemand den Quellcode kompiliert, veröffentlicht und dann Verwirrung über vermeintliche Versionen ausbricht, die noch gar nicht existieren.

Die vollständige Liste der Änderungen (aus dem offiziellen CHANGELOG):

Liste der Änderungen von GIMP 2.8.0 zu GIMP 2.8.2

Core:

- Make tag matching always case-insensitive
- Let the tile-cache-size default to half the physical memory

GUI:

- Mention that the image was exported in the close warning dialog
- Make sure popup windows appear on top on OSX
- Allow file opening by dropping to the OSX dock
- Fix the visibility logic of the export/overwrite menu items
- Remove all “Use GEGL” menu items, they only add bugs and zero
function
- Improve performance of display filters, especially color management
- Fix the image window title to comply with the save/export spec
and use the same image name everywhere, not only in the title
- Fix positioning of pasted/dropped stuff to be more reasonable

Libgimp:

- Move gimpdir and thumbnails to proper locations on OSX
- Implement relocation on OSX
- Allow to use $(gimp_installation_dir) in config files

Plug-ins:

- Fix remembering of JPEG load/save defaults
- Revive the page setup dialog on Windows

Source and build system:

- Add Windows installer infrastructure
- Add infrastructure to build GIMP.app on OSX

General:

- Lots of bug fixes
- List of translation updates

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

New comments are disabled because of spam.

Zapp
vor fast 12 Jahren

Mir kommt es so vor, als ob da Einiges an der Geschwindigkeitsstellschraube gedreht wurde

Gurkenbier Mitglied seit etwa 12 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Positiv bleibt zu bemerken: Alle vorherigen Einstellungen blieben erhalten! :)
ALSO: Bleibe ich Gimp-User!
Würde mich interessieren, ob andere User Probleme mit der Version 2.8.2 haben / hatten?
Gruß

Gurkenbier Mitglied seit etwa 12 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Leider kann ich nich installieren weil das installationsprogrammm nur in C: installieren will.
(Keine Möglichkeit, das Ziellaufwerk zu wählen)

Gurkenbier Mitglied seit etwa 12 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Ha! War vor ne Stunde oder so noch nicht!
Mann, ihr seid schnell ! DANKE!

Gurkenbier Mitglied seit etwa 12 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor fast 12 Jahren

ähem austesten!!!
Sorry!

redforce Mitglied seit fast 18 Jahren redforce 230 Kommentare
vor fast 12 Jahren

@Gurkenbier: Ist in den Download verlinkt bzw. rechts oben wird die aktuellste Version für dein Betriebssystem angeboten!

Gurkenbier Mitglied seit etwa 12 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor fast 12 Jahren

und wo ?? ich will Testen und auseinander nehmen...

redforce Mitglied seit fast 18 Jahren redforce 230 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Update: Auch die Windows-Version ist bereits verfügbar!

Gurkenbier Mitglied seit etwa 12 Jahren Gurkenbier 93 Kommentare
vor fast 12 Jahren

Supi! Weiter so! So lange das Grundgerüst jetzt so bleibt, sind Erweiterungen immer willkommen!