Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Tutorial: Gespiegelter, glänzender Text

Verfasst von · Erstellt am 11 Mär 2008, zuletzt bearbeitet vor fast 7 Jahren CC BY-NC-Lizenz
Gespiegelter, glänzender Text

Motivation

Eine simple Anleitung, die ich eher für mich selbst gemacht habe. Möchte es euch aber trotzdem nicht vorenthalten, weil ich gerade durch solch einfachen Tutorials „Geschmack“ am Gimp gefunden habe. Die Hinweise in Klammern beziehen sich auf die Tasten / Tastenkombinationen. Ich habe übrigens viele Ideen aus anderen Tutorials entlehnt – danke dafür!

Tutorial-Details

  1. 1

    Zunächst brauchen wir ein recht großes Bild: Datei, Neu (Strg+N)

    Ich habe 800 × 800 Pixel gewählt. Farbe = #000000 (schwarz)

  2. 2

    Menu: Ebene, Neue Ebene, Transparent. Diese Ebene im Ebenendialog (STRG+L) markieren

  3. 3

    Menu: Filter, Render, Muster, Gitter

  4. 4

    Menu: Filter, Render, Linienexplosion

  5. 5

    Fügt einen Text ein (siehe Bild)

  6. 6

    Es ist eine neue Ebene entstanden. Markiert diese und klickt im Ebenedialog rechts.

    Wählt „Auswahl aus Text“. Ebene, Neue Ebene, Transparent.

    Nennt diese neue Ebene „Textkopie“ und markiert sie

    Menu: Auswahl, Vergrößern, 3px

    Füllt diese Markierung mit Weiß (Hinweis: Ich habe die Markierung mal spaßeshalber mit rot gefüllt,
    kommt ebenfalls sehr gut….)

    Schiebt die Ebene „Textkopie“ unter die Textebene
    Speichert mal das Ergebnis zwischen

  7. 7

    Die Ebene Textkopie ist markiert.
    Klickt Strg+Umschalt+A = nichts markieren
    Nehmt das „Drehen-Werkzeug“
    Umschalt+R und dreht um 90 Grad
    Filter, Verzerren, Wind. Werte aus dem Bild 1
    Filter, Verzerren, Wind. Werte aus dem Bild 1. Nur diesmal Richtung
    = rechts
    Nehmt das „Drehen-Werkzeug“ und dreht um -90 Grad

  8. 8

    Filter, Weichzeichnen, Gausscher Weichzeichner Wert = 10

    Filter, Weichzeichnen, Gausscher Weichzeichner Wert = 20

    Filter, Weichzeichnen, Gausscher Weichzeichner Wert = 60

    Filter, Weichzeichnen, Gausscher Weichzeichner Wert = 120

    Es sollte eine richtige weiße Wolke entstanden sein. Nehmt nun den Deckkraftregler im Ebenendialog und stellt ihn auf 19%

  9. 9

    Markiert nun die Textebene

    Ebene, Ebene auf Bildgröße

    Dupliziert die Ebene und nennt die Kopie „Spiegel“

    Markiert die Spiegelebene (Umschalt + F)im Spiegeldialog und nennt sie Spiegel

    Spiegelt die Ebene und wählt das Bewegentool (M) zieht das Ergebnis ein bißchen nach unten

    Ebene, Ebene auf Bildgröße

    Mit dem Deckkraftregler stellen wir die Spiegelebene auf 38%

    Vereint die Ebene Spiegel mit der Textebene

    Vereint diese Ebene mit der Ebene Textkopie

  10. 10

    Filter, Licht und Schatten, Lichteffekte mit den gezeigten Werten

    Hier ruhig ein bißchen spielen und ausprobieren

  11. 11

    Fertig. Es gibt zwei Ergebnisse:

    1. Bild mit Gitterlinien. Sieht irgendwie matrixmäßig aus.

    2. Bild ohne Gitterlinien. Dazu einfach die Ebene mit den Gittern ausblenden

Turris Omnia – mehr als ein einfacher Router!

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Gespiegelter, glänzender Text) wurde insgesamt mit 5,0 von 5 Punkten bewertet.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

xanvader Mitglied seit mehr als 4 Jahren xanvader 8 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor etwa 4 Jahren

…echt schnell gemacht & jeder Schritt ist gut nachzuvollziehen. Klasse Tutorial, Danke…

nAmO
vor mehr als 8 Jahren

Hab mich auch mal versucht..

Hab Gimp 2.6 benutzt und hat alles Super geklappt!

Hier mein ergebniss:

http://www.bilderupload.de/bild.php/29132,namoMKK2A.jpg

Gast ;)
vor mehr als 8 Jahren

Kann mir das auch bitte jemand für Gimp 2.6 erklären?

Jonso
vor etwa 9 Jahren

Gutes tutorial und gut erklärt

gurke Mitglied seit mehr als 9 Jahren gurke 4 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

wobei ich die farbe cooler find, zumindest bei meinem text

gurke Mitglied seit mehr als 9 Jahren gurke 4 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

der fehler ist mir auch aufgefallen als ich das tutorial gemacht hab. Aber man sieht es ja direkt wenn man sich das Bild anguckt, da im Bild die deckkraft auf 90% gestellt ist.

Hab das Tutorial vor 2 monaten mal gemacht und mich jetzt durchgerungen mich anzumelden, weil es hier echt super tuts gibt. wie gefällt euch das angehängte bild, isn button, deshalb ist das so klein

NiEmAnD
vor mehr als 9 Jahren

Zitat: Es sollte eine richtige weiße Wolke entstanden sein. Nehmt nun den Deckkraftregler im Ebenendialog und stellt ihn auf 19%

Du meintest sicherlich 90%, oder?

eatofid Mitglied seit mehr als 9 Jahren eatofid 14 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

thx Kiri,

Hilfe via Pn war perfekt. :-)

Mfg eatofid

Phillor
vor mehr als 9 Jahren

@n0s-zero:
Vielen Dank, aber das Problem hat sich mittlerweile gelöst. kiri war so nett und hat's mir erklärt.

Kiri Mitglied seit fast 11 Jahren Kiri 32 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

@ eatofid
...oder eher das?

Kiri Mitglied seit fast 11 Jahren Kiri 32 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

@ eatofid
Hilft Dir das?

n0s-zero
vor mehr als 9 Jahren

@Phillor (falls sich das problem nicht schon gelöst hat):

mit Strg kannst du die Orientierung ändern (oder bei den Werkzeugoptionen)

eatofid Mitglied seit mehr als 9 Jahren eatofid 14 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

sry, aber ich hab etwas vergessen zu erwähnen.

Die Schriftgröße sollte etwas kleiner sein, als die am Bild, falls sich wer dazu bereit erklärt, mir da zu helfen.

Wär echt toll.

eatofid Mitglied seit mehr als 9 Jahren eatofid 14 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

vlt. kann mir ja wer von euch dat machen, dass es so aussieht, wie rechts am Bild zu sehen ist:
http://www.gimpusers.de/images/tutorials/111/11.png

Nur sollte stehen: http://eatofid.org

Hintergrund sollte in weiß sein und nicht in schwarz.

Wär super. :-)

Wenn nicht, kann ma auch nix machen.

Ich bekomms einfach nicht hin, obwohl der tut Ersteller so leiwand war und mir das tut noch ausführlicher mailte.
Leider bin ich dennoch immer noch nicht imstande.

Bin einfach totaler Gimp Laie und ich stell mich da wohl auch noch blöd an. :/

Mfg eatofid

sixpack Mitglied seit mehr als 10 Jahren sixpack 31 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

Hi Alex,

ich denke mal du meinst Punkt 4???

Hast du auch die richtige Ebene markiert??

Hier ist mal meine Version die ich auf meinem VDR als Bootscreen einsetzen möchte...
Ich hoffe mal das es kein Problem ist das ich hier ein easyVDR Logo eingebaut habe

Alex
vor mehr als 9 Jahren

Also bei der Linienexplosion entsteht nicht das abgebildete, sondern ein kreis...

eatofid Mitglied seit mehr als 9 Jahren eatofid 14 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

hallo, geiles tut, aber wieder viel zu schwer geschrieben meiner Ansicht nach. :-)

Kam bis zum neunten Punkt. Konnte dann aber keine andere Ebene markieren.

Keine Ahnung, ob ihr wisst wieso.

Quigi
vor mehr als 9 Jahren

Ich blicke das keinen Meter!!!
Die ganzen Sachen funzen entweder net oder die gint es gar nicht!

Kiri Mitglied seit fast 11 Jahren Kiri 32 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

@ Juventino
Den Ebenendialog rufst Du auf mit Strg+L (=Layer). In diesem Dialog siehst Du die bereits angelegten Ebenen. Klicke die Textebene an, damit sie markiert ist. Jetzt rechts klicken - "Auswahl aus Text" ist aktiv.

Dann in der Menüleiste des Bildes auf Ebene, neue Ebene. Die Ebenenfüllart ist dann auf transparent zu stellen. Hoffe, Du kommst damit klar

Juventino
vor mehr als 9 Jahren

Hi bei mir steht nicht Es ist eine neue Ebene entstanden. Markiert diese und klickt im Ebenedialog rechts.

Wählt „Auswahl aus Text“. Ebene, Neue Ebene, Transparent.
Auswahl aus text :(
Kann jmnd helfen? Danke

Phillor Mitglied seit mehr als 9 Jahren Phillor 1 Kommentar
vor mehr als 9 Jahren

Bin recht neu und kenn mich noch nicht so gut aus.
Mein Problem: Wenn ich die Ebene spiegle, wird sie horizontal und nicht vertikal gespiegelt.
Wie lässt sich das ändern?

TwoPrinces Mitglied seit fast 10 Jahren TwoPrinces 2 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

Sehr schön!
Ich bin ein bisschen vom Pfad abgewichen. Hoffe es gefällt euch trotzdem...

lg, TwoPrinces

sixpack Mitglied seit mehr als 10 Jahren sixpack 31 Kommentare
vor mehr als 9 Jahren

Wow netter effekt das werde ich später mal ausprobieren siehtg sehr gut aus ;)

Gruss Six

Turris Omnia – mehr als ein einfacher Router!