Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Windows-Version für GIMP 2.8-RC1 ist da

Von um 2012-04-08 14:14:16 +0200, zuletzt aktualisiert vor mehr als 2 Jahren. CC BY-NC-Lizenz

GIMP 2.8 Release Candidate 1 für Windows GIMP 2.8 Release Candidate 1 für Windows

Soeben ist die erste offiziell unterstützte Windows-Version für den GIMP 2.8-Release-Candidate erschienen.

Wir haben die neue Version in unserer Download-Sektion verklinkt. Sie ist sowohl für 32- und 64-bit-Systeme geeignet und sollte schon stabil funktionieren. Solltet ihr dennoch Bugs finden ist es wichtig diese den Entwicklern mitzuteilen.

Zum Download von GIMP 2.8.0-RC1

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

devvv Mitglied seit etwa 8 Jahren devvv 1435 Kommentare
vor mehr als einem Jahr

STRG+W schließt das aktuelle Bild, STRG+Q schließt GIMP, vielleicht hilft das jemandem ;)

Kiriko Mitglied seit fast 2 Jahren Kiriko 22 Kommentare
vor mehr als einem Jahr

Ja, das weiß ich, da muss man aber auch erst auf Datei/Close view gehen oder halt den Tastenkürzel dafür nehmen. Ich bins halt gewohnt auf das x zu klicken und dass GIMP dann noch offen ist.
Naja ich bin auch schon seit einiger Zeit dabei mir das mit dem Tastenkürzel anzugewöhnen.

Susanna Mitglied seit mehr als 2 Jahren Susanna 26 Kommentare
vor mehr als einem Jahr

GIMP schließt nicht, wenn man bei dem letzten Bild auf Datei/Close view geht.

Kiriko Mitglied seit fast 2 Jahren Kiriko 22 Kommentare
vor mehr als einem Jahr

Wenn euch/dir GIMP nicht gefällt (warum auch immer), dann schmeißt es doch einfach vom Computer runter und holt euch ein anderes Programm.
Wobei es bei JEDEM Programm irgendwas gibt und geben wird was einem nicht gefällt. Man kann sich aber auch aufregen.
Ich hab auch Photoshop, benutze es aber meist nur um Fotos zu bearbeiten oder mal Effekte einzufügen, und GIMP zum Malen und alles andeere was ich mache.

Das einzige Manko was ich bei Version 2.8.6 sehe ist, dass wenn man das GIMP-Fenster schließen will, es das Programm auch ganz schließt. Bei Version 2.8.4 war GIMP dann noch auf, sodass man gleich ein neues Bild starten konnte usw.
Klar, man kann Tastenkürzel nehmen um GIMP offen zu lassen, das mache ich auch. Aber das ist halt das einzige was mir etwas negativ aufgefallen ist.

Wie schon gesagt wurde, die Entwickler sind auch auf unser Feedback angewiesen, und "scheisse" ist nicht wirklich konstruktiv.

silvio Mitglied seit fast 7 Jahren silvio 28 Kommentare
vor mehr als einem Jahr

gibt doch immer wieder Leute die es maximal schaffen ihre Flatulenzen in die Umwelt zu entlassen anstatt mal halbwegs konstruktive Äusserungen zu machen. Am Ende könnte ja noch jemand heraus finden wo das Problem liegt.
Wenn GIMP so Zitat: "SCHEISSE" ist, dann mietet euch doch einfach PS CC. Photoshop ist einfach toll und kann alles, sogar dem User den Rotz von der Nase wischen wenn er es damit ebenfalls nichts gebacken bekommt.

Gurkenbier Mitglied seit mehr als 2 Jahren Gurkenbier 92 Kommentare
vor mehr als einem Jahr

Hmm, da ist aber jemand schlecht gelaunt?!
Man sollte schon wissen, was ein Release Candidate ist!

Die Entwickler sind auch auf uns User angewiesen, neue "Versionen" auf Herz und Nieren zu prüfen, und wie oben in der Einleitung beschrieben, Bugs den Entwicklern mitzuteilen.
Aus diesem Grund sehe ich ihren Kommentar, wie ihren Nick:
UNWICHTIG!

Unwichtig
vor mehr als einem Jahr

Gimp 2.8.6 ist SCHEISSE, habe die fast in 80% aller Fälle immer nur Fehlermeldung, es fehlt das, es funktioniert das nicht usw.

Mit der Version 2.6 gab es nie so viele Fehlermeldung wie bei Finale v2.8.6, ein Fehler behoben, 10 neue Fehler kommen dazu.

Je weiter die Version fortschreitet um so mehr Fehler kommen dazu. Habe den SCHEISS runter geschmissen und wieder v2.6 installiert. Geht dass weiter so mit GIMP fliegt der SCHEISS entgültig vom Rechner.

devvv Mitglied seit etwa 8 Jahren devvv 1435 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Ja, leider gibt es keinen vollen Tablet-Support im Moment. Erst wenn GIMP die Version 3 erreicht soll das wieder einwandfrei funktionieren, da dann auch GTK3 verwendet wird.

BUGgerPartner
vor mehr als 2 Jahren

Also, ich bin ehrlich gesagt zwiegespalten über die GimpVersion 2.8!
Zum einen gefällt mir das neue Layout sowie die Pinselstrich -Stabilisierung(wie auch bei PS) sehr gut!
Allerdings sind Zwei Bugs dabei, die es mir es leider umöglich machen, mit der neuen Version zu arbeiten!;(

1) Kann während ich an die Arbeitsfläche rangezoomt habe, mich über meinen (Tablet-)Pencil nicht in alle Richtungen bewegen(ging bei 2.6 noch!)

2) Wenn ich mich per Bewegungsbalken im rangezoomten modus(oder auch außerhalb) bewege laggt das gesammte Bild für n Moment(andere haben auch das Problem)

Lg Boris

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

------------------------------------------------------------------------
Hier nochmal!!!!!!
file-tif-load und file-tif-save, von der 2.7.4 nach 2.8 RC(Plugin-Verzeichniss) kopiert.
---------------------------------------------------------------------------
LG
Sollte aber bei der Finale dabei sein.
LG

Jack
vor mehr als 2 Jahren

Hallo... Habe gerade Gimp 2.8 installiert... Kann leider die tiff dateien nicht öffnen... Habe unten gelesen ich soll etwas kopieren... Finde es aber nirgends... Kann mir jemand helfen???? Danke

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Unter Win7:
C:\Program Files\GIMP 2.7\share\gimp\2.0\themes
Da den kompletten Ordner rein.

Gimp starten - Bearbeiten - Einstellungen - Thema - Themeordner auswählen - OK -
Gimp neu starten
Bei mir funzt das so schon seit 2.6.12

LG

Avarra Mitglied seit fast 7 Jahren Avarra 84 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hallo PixelArt - ich habe für mein GIMP 2.8 das Green Heard Theme - wenn ich jetzt aber das T-ish-Brushed-Overlaid für mein GIMP anklicke, passiert nichts - es bleibt auf dem Level von Green Heard - irgendwie scheint das noch nicht richtig zu funktionieren - kannst du mal genau beschreiben, wie man die Theme einfügt, wo man sie einfügt und wo in GIMP man dann die Einstellungen so ändert, daß man beliebige Theme wechseln kann ?

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Weil so viele nach dem Dark-Theme fragen, habe ich es nun nochmal hochgeladen.

LG

Vaylonn Mitglied seit mehr als 4 Jahren Vaylonn 53 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Dear Mr. PixelArt.
1. Der Link geht nicht = "404"
2. bei Eingabe ohne "dark" komme ich auf eine Seite die mich weiterleiten will - naja, warum nicht.
Lasse ich mich weiterleiten lande ich auf einer anderen Seite, auf der nicht viel steht(liegt vielleicht auch an "noscript"), vor allem nichts über "Dark-Theme" - das mich eigentlich schon interessierte.
Danke und Grüße.
P.S.: ist der Betreiber der Seite verwandt mit einem in Deutschland mehr oder weniger bekanntem Metzger, oder ist das nur Zufall?

dilemin Mitglied seit mehr als 2 Jahren dilemin 8 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

@PixelArt
..seit heute morgen hab ich alles aus Google versucht & nix hat geklappt, endlich hab ich ein dunkles Theme!! :D :D :D :D
Du bist mein Tagesheld ;) Dankeeeeee ♥

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

DarkTheme.
Ich habe es jetzt nach http://www.die-lichtmaler.net/dark/
hochgeladen.
Da sind zwei Dark-Themes drin.

Einfach entpacken und beide Ordner nach:
C:\Program Files\GIMP 2.7\share\gimp\2.0\themes

Dann in Gimp auswählen, achtung, ihr müsst Gimp dann neu starten, ich benutze das in 002.

LG

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

@Natalie
Ich hätte ein Dark-Theme für die 2.8.
Bei Interesse einfach ne Mail.

LG

dilemin Mitglied seit mehr als 2 Jahren dilemin 8 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hi,
soweit ist die neue Version echt cool, wenn auch gewöhnungsbedürftig anfangs.
Aber gibt es eine Möglichkeit, sein GiMP "schwarz" zu machen mit Themes o.Ä.? Das bekannte Theme Pack funktioniert nicht, da fehlt libatk-1.0-0.dll & konnte auch nach Stunden den Fehler nicht beheben :( dabei hätt ich soo gerne ein dunkel designtes GiMP ♥

Lieben Gruß
Natalie

predpray Mitglied seit mehr als 5 Jahren predpray 6 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hallo,
ich habe mal die 2.8 RC1 installiert und muss erst mal sagen, das alles funktioniert. - Zumindest alles das, was ich benutze. Das Text Werkzeug ist ein wenig seltsam. Die Slider finde ich hingegen sehr nützlich. Ich werde weiter schauen und berichten.
Gruß Frank

Avarra Mitglied seit fast 7 Jahren Avarra 84 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hallo Towanda,

wenn du links in deinem Werkzeugkasten guckst - dort kannst du auch den Font wechseln, wenn du das Wort oder einen Buchstaben vorher markierst. Da hast du dann auch wieder deinen Pfeil der sich öffnet.

Lieben Gruß

Avarra

Towanda Mitglied seit mehr als 4 Jahren Towanda 4 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

ich habe es installiert, es hat meine alte Gimp Version gelöscht :(
Beim Textwerkzeug sehe ich irgendwie nicht, wie man die fonts wechseln kann, kein dropdown menu oder ähnliches? Muss ich zu Fielmann? Ich kann die fonts nur wechseln, indem ich die Vorgabe in dem Feld lösche und dann "a" für alle fonts mit a am Anfang oder "b" usw eingebe... das kanns doch nicht sein? Was übersehe ich?

Michael
vor mehr als 2 Jahren

Glass Selection funktioniert bei mir hier in einem kurzen Test problemlos. Gibt es eine bestimmte Methode, um das Problem zuverlässig nachzustellen?

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

@rueka:
Zum verschieben Werkzeug wechseln und auf aktuelle Ebene,
dann kannste es verschieben wo hin du möchtest.

LG

coach
vor mehr als 2 Jahren

Hallo,
beim neuen Gimp funktioniert Script Glass Selection nicht und gibt folgende Fehlermeldung:
Error while executing script-fu-glass-selection:
Error: Invalid type for argument 1 to gimp-drawable-set-visible
Jemand eine Idee, was ich machen kann -
Originalscript habe ich schon neu drauf gespielt - keine Wirkung...

Avarra Mitglied seit fast 7 Jahren Avarra 84 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hallo zusammen,

ich wollte eben einen screenshot der webseite http://www.gimp-atelier.org mit Gimp 2.8 machen um es zu testen.

Leider kam diese Fehlermeldung

rueka Mitglied seit mehr als 4 Jahren rueka 11 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Geht leider nicht, Kreuz ist zwar zu sehen aber es öffnet sich nur ein neus Schreibfenster

gedon
vor mehr als 2 Jahren

Sicher geht das, du musst nur twas vom Inhalt treffen und nnicht im transparenten Bereich. Du erkennst es aqran, dass der Mauszeiger wechselt zum Steuerkreuz

rueka Mitglied seit mehr als 4 Jahren rueka 11 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Wäre schön, wenn man das Schreibfenster im Bild als feste Einheit verschieben könnte, ohne das man die einzelnen Fensterseiten solang hin und her schieben muß bis es passt. - Oder ist das möglich und ich habs noch nicht gefunden?

Stefan
vor mehr als 2 Jahren

Bin sehr begeistert, dass GIMP 2.8 bald kommen wird! Allerdings scheint da noch einiges an Arbeit auf die Entwickler zuzukommen, bei den ganzen kleinen Fehlern, die sich eingeschlichen haben.... aber trotzdem eine ganz ganz tolle Sache!

Michael
vor mehr als 2 Jahren

file-compressor fehlt zur Zeit bei der 32-Bit-Variante, siehe auch:

https://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=673008#c9

TenBaseT Mitglied seit mehr als 2 Jahren TenBaseT 2 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Ich vermisse die direkte Unterstützung von komprimierten Dateien. Habe bisher immer mit .xcf.gz Dateien gearbeitet. Dieses Dateiformat wurde anstanslos geschrieben und gelesen. 2.8RC1 macht aber die Grätsche beim Speichern, Exportieren, Öffnen

Muss ich jetzt alle .xcf.gz Archive entpacken? (Windows 7, 64 Bit)

gedon
vor mehr als 2 Jahren

@manodo50
Das ist nur für die Installation. Gimp wird in Deutsch installiert und du kannst jetzt unter Einstellungen auch jede andere Sprache wählen.

manodo50
vor mehr als 2 Jahren

hi alle zusammen, wollte version 2.8 herunterladen und habe dazu eine frage. bei der sprachauswahl gab es nur englisch und tschechisch (denke halt das es tschechisch war) ?
zur wahl, gibts es eine version in deutsch oder ist es noch in arbeit??
lg aus wien werner/manodo50

Michael
vor mehr als 2 Jahren

Es wurde beim Farbabgleich ein älterer Bug behoben, der die unterschiedlichen Einstellungen nahezu wirkungslos machte - https://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=541859

Gio
vor mehr als 2 Jahren

Irgendwas ist bei Gimp 2.8 mit dem Farbabgleich ganz anders. Das Tutorial hier "einen Farbigen Lichtstrudel erstellen" funktioniert wunderbar, bis zur Blaueinfärbung. Das Farbergebnis ist ein ganz anderes als mit der vor herigen Version. Könnte das mal jemand bitte rekonstruieren und berichten ob das ein Fehler im Programm ist?

Lg Gio

Michael
vor mehr als 2 Jahren

Victor Oliveira (https://meudepositodeideias.wordpress.com/about/), Hauptautor der OpenCL-Unterstützung für GEGL, hat damit aktuell keine Probleme.

Allerdings meint er, dass das stark von den Grafikkartentreibern abhängen kann - und vielleicht hat AMD sich durch besonders gute Unterstützung auch Vorteile gegenüber anderen Herstellern hart erarbeitet, ansonsten würden die wohl auch nicht die Verwendung in Applikationen durch Sponsoring vorantreiben.

Was in Zukunft auf jeden Fall ein großes Thema sein wird: die (immensen) Leistungsunterschiede bei Anwendern in Abhängigkeit von guter OpenCL-Unterstützung, weniger guter und fehlender. Zumindest so lange, bis ein einheitlich guter bzw. ausreichender Stand bei jedem aktuellen System gegeben ist.

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Jetzt funzen auch die TIFF's
file-tif-load und file-tif-save, von der 2.7.4 nach 2.8 RC(Plugin-Verzeichniss) kopiert.

LG

Wasabi2007 Mitglied seit fast 6 Jahren Wasabi2007 18 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

hmm ok danke devvv
Bei mir reicht es noch nicht mal für ein Bild könnte aber auch daran liegen das ich ihn mit einer 8000x8000 Gequält habe. Und ich glaube er hat auch die Falsche Grafikkarte von mir genommen. Weil ich habe zwei in meinem System eine Gforce 8800 Ultra mit 768 MB Ram und eine neue GTX560 mit 3GB Ram.

Weist du eigentlich ob Gegel noch einen Geschwindigkeitsboost bekommt? weil der Unterschied zwischen Gegel und dem Alten System z.b. beim Einfärben ist extrem.

devvv Mitglied seit etwa 8 Jahren devvv 1435 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

@Wasabi Es ist aber sehr experimentell und auf meinem Rechner funktioniert es außerdem nur 1 oder 2 Mal - danach gibt es Speicherprobleme und die Operationen tun garnichts mehr.

devvv Mitglied seit etwa 8 Jahren devvv 1435 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

@Wasabi Ja OpenCL funktioniert auch mit dieser Version. Du musst GIMP entweder mit dem Parameter GEGL_USE_OPENCL=yes starten (auf der Konsole unter Linux) oder diese Variable in Windows als Umgebungsvariable definieren. Danach funktionieren einige Operationen aus dem Menü "Werkzeuge / GEGL-Operationen" mit OpenCL. Probier zB den box-blur - das ist ein Weichzeichnungsfilter. Die Weichzeichnung wird direkt im Hintergrund live am Bild angewendet und sollte schneller sein und außerdem in sog. "Tiles" arbeiten (Bildstücke die parallel bearbeitet werden können). Die Operationen sind aber teilweise noch nicht optimiert. Das kommt alles erst so richtig mit 2.10.

Avarra Mitglied seit fast 7 Jahren Avarra 84 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Sorry, ich habe da noch eine komische Sache bemerkt.

Ich nutze für mein Gimp seit Jahren das Theme Green Heard - wenn ich nun ein Python Plug-In aufrufe oder den G'MIC Filter - dann erscheint das Default Theme - gibt es da irgendwo eine Einstellung, die ich übersehe ?

Avarra Mitglied seit fast 7 Jahren Avarra 84 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

sorry, ich nehme das mit den Docks zurück - habe den Schiebebutton gefunden - oh wie peinlich !

Wasabi2007 Mitglied seit fast 6 Jahren Wasabi2007 18 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

@Avarra Das größer ziehen funktioniert bei beiden Docks ohne Probleme man sieht nur etwas schlecht wo man den Courser hin tun muss.

@All
Weis jemand ob sich mit dieser Compilierten Version OpenCL Nutzten lässt? Oder muss dafür ein Spezieller Build her?

Avarra Mitglied seit fast 7 Jahren Avarra 84 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hallo zusammen,

na ja ein wenig meckern will ich dann auch! Mich ärgert es zu Rott, daß ich im Einzelfenstermodus den linken Dock nicht verbreitertn kann. So kann ich die Schrift bei den Werkzeugeinstellungen nur halb lesen und nicht vernünftig arbeiten - hier fehlt meines Erachtens eine Schiebefläche um die Docks zu verbreitern - die Pinseldynamiken sind bei mir auf englisch - schade, hätte ja gerne gewußt, was die machen oder was man damit machen kann

Falaffel Mitglied seit fast 3 Jahren Falaffel 5 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Bin begeistert, der RC läuft bei mir stabil, zügig und die deutsche Übersetzung scheint diesmal durchgängig zu passen.

Avarra Mitglied seit fast 7 Jahren Avarra 84 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hallo zusammen

ich habe es zwar runter geladen - aber ich traue mich nicht es zu installieren - möchte gerne die alte Version noch behalten und die Frage stellen, ob das denn möglich ist

Lieben Gruß

Avarra

thekla Mitglied seit mehr als 4 Jahren thekla 3 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Hurra GIMP mag mich wieder!
Was auch immmer heute Nachmittag los war: mittlerweile öffnet GIMP 2.8RC1 ohne script.fu_Absturz !!!
Frohe Ostern thekla

PixelArt Mitglied seit etwa 4 Jahren PixelArt 47 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Installation geht ohne Fehler, nur Tiff-Plugin geht hier auch noch nicht, sonst, bis jetzt alles OK.

LG

Steingreifer Mitglied seit etwa 4 Jahren Steingreifer 3 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Klasse, soweit ich das auf den ersten Blick sehen läuft alles 1A.

thekla Mitglied seit mehr als 4 Jahren thekla 3 Kommentare
vor mehr als 2 Jahren

Help
Habe GIMP2.8.RC installiert und geöffnet - bekomme aber bei jedem Start script.fu.exe absturz gemeldet
was mach ich falsch -kann ich tun? (Habe 64bit Windows7)