Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Tutorial: Abgerundete Ecken

Verfasst von · Erstellt am 12 Aug 2006, zuletzt bearbeitet vor mehr als 7 Jahren CC BY-NC-Lizenz
Abgerundete Ecken

Motivation

Im Folgenden wird erklärt, wie man spitze Ecken von gerendertem Text oder anderen Gebilden in abgerundete und weiche Ecken verwandelt.

Tutorial-Details

  1. 1

    Öffnet ein neues Gimp-File, erstellt eine oder mehrere Textebenen mit beliebigen Text. Der Text sollte relativ groß sein, sodaß ihr die runden Ecken dann auch genau sehen könnt.

  2. 2

    Rendert die Textebene (Ebene / Textinformationen verwerfen) und wendet Filter / Gaußscher Weichzeichner IIR an. Stellt einen Wert zwischen 5 und 15 ein (je höher der Wert desto runder werden im Anschluß die Ecken). Danach sollte das Ganze ungefähr so aussehen:

  3. 3

    Rechtsklickt auf die Ebene / Farbe / Kurven. Stellt den Kanal links oben auf Alpha, danach schiebt ihr den Punkt links unten horizontal richtung Mitte. Den Punkt rechts oben schiebt ihr nach links (auch Richtung Mitte). Was hier passiert dürfte mittlerweile fast allen klar sein: Es wird der durchsichtige Transparenz-Teil des Bildes (Alpha-Kanal) soweit zusammengeschoben bis es nur noch entweder sichtbares oder durchsichtiges gibt – und somit keine Zwischenschritte. Je näher ihr die beiden Punkte zusammenschiebt desto “schärfer” wird die abgerundete Ecke schließlich sein. Wenn ihr dem Bild unten folgt solltet ihr am Ende eine sehr weiche und schöne Rundung erhalten.

  4. 4

    Das wars schon! Das Ergebnis sieht dann ungefähr so aus:

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

Spielerwirt1002 Mitglied seit mehr als 5 Jahren Spielerwirt1002 1 Kommentar
vor mehr als 5 Jahren

Ganz leicht, danke

M.f.G

Alex.W

Renzio42
vor mehr als 7 Jahren

Ist es nicht ^^
Man muss richtig abwiegen können welchen Wert man fürs Weichzeichnen nimmt und die Kurve am besten aussieht....
Das bekommt nicht jeder Anfänger direkt hin ^^

yoda123
vor fast 9 Jahren

Ist Schwierigkeitsstufe 2 nicht etwas übertrieben?

just for fun
vor etwa 9 Jahren

Klasse Tutorial!
Danke!

MrTactic Mitglied seit mehr als 9 Jahren MrTactic 6 Kommentare
vor etwa 9 Jahren

Sehr gut erklärt! danke

majorhinkelsfuss
vor mehr als 9 Jahren

Sau einfach, gut erklärt!! Top