Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

GIMP 2.8.8 ist verfügbar!

Von um 2013-11-03 20:20:38 +0100, zuletzt aktualisiert vor etwa 5 Jahren. CC BY-NC-Lizenz

Update: Mittlerweile sind sowohl Windows- als auch Mac-Builds verfügbar!

= ursprüngliche News =

Es gibt eine neue Version in der Reihe stabiler Versionen: GIMP 2.8.8 behebt neben vielen anderen Bugs auch an eineigen Stellen den Fehler bei der Größenanzeige von Vorschaubildern unter Windows und auch einen Crash bei der Verwendung von großen Schriftgrößen.

Die Änderungen finden sich wie immer im offiziellen NEWS-File.

Änderungen von GIMP 2.8.6 zu GIMP 2.8.8

Core:

- Make sure indexed images always have a colormap - Fix language selection via preferences on Windows - Don’t crash on setting a large text size

GUI:

- Keep the same image active when switching between MWM and SWM - Make sure all dockables are properly resizable (particularly shrinkable) - Add links to jump directly to Save/Export from the Export/Save file extension warning dialogs

Libgimp:

- Fix GimpPickButton on OSX

Plug-ins:

- Properly document plug-in-autocrop-layer’s PDB interface - Fix importing of indexed BMPs

General:

- Fix lots of places to use GIO to get proper file sizes and times on windows - Add an AppData file for GIMP - Backport lcms2 support from master, because lcms1 is not getting bug fixes any longer - Lots of bug fixes - Lots of translation updates

Bis jetzt ist nur der Quellcode verfügbar. Es gibt aber üblicherweise innerhalb von wenigen Tagen auch Vorkompilierte Versionen für Windows und Mac OS X. Wir halten euch diesbezüglich am Laufenden.

Die neue Version wurde auch auf der offiziellen Mailing-Liste bekannt gegeben.

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

Michael
vor etwa 5 Jahren

Die ganzen Mac-Leute basteln da recht verstreut vor sich hin, Rückfluss gibt es wenig. Eine Mail von Sven Claussner - https://mail.gnome.org/archives/gimp-developer-list/2013-November/msg00073.html - ist als Anfang gedacht, das mal ein wenig zu ändern :)

j3rry Mitglied seit fast 6 Jahren j3rry 8 Kommentare
vor etwa 5 Jahren

Zumindest der Punkt "Fix GimpPickButton on OSX" ist noch nicht repariert. Das konnte ich bei der version von lisanet feststellen. Ansonsten funktioniert erstmal das was ich so im Schnitt verwende problemlos.

spacepenguin Mitglied seit mehr als 6 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor etwa 5 Jahren

@GooKo: Wenn, dann frühestens in der 3er Version. Innerhalb einer Versionsreihe gibt es keine neuen Features.

GooKo
vor etwa 5 Jahren

CMYK?????

spacepenguin Mitglied seit mehr als 6 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor etwa 5 Jahren

@zapp: Blockierte Docks hatte ich in Gimp noch nie.

Ich hab hier Gimp 2.8.6, weil 2.8.8 leider noch nicht für Debian verfügbar ist. Die Werkzeugvoreinstellungen, z.B. "Leafs", schalten auf einen bestimmten Pinsel um. Und das passiert in 2.8.8 nicht mehr? Die "Leafs"-Vorsteinstellung produziert keine Blätter mehr? Habe ich das richtig verstanden?

Michael
vor etwa 5 Jahren

War das mit den GPS-Voreinstellungen (gimp paint studio, Anmerkung des Autors) in früheren Versionen anders? Bitte verifizieren wenn möglich, ich hab schon zu viel "... aber ich hätte schwören können, das war mal so!" durch.

zapp
vor etwa 5 Jahren

Habe jetzt 2.8.8 geladen. Läuft schneller als zuvor, die blockierten Docks gehören auch der Vergangenheit an. Es gibt aber ein Problem. Die Werkzeugvoreinstellungen von GPS ignorieren die jeweils dazugehörigen Werkzeugspitzen und nehmen bei jeder Einstellung nur die aktuell eingestellte Spitze. Die Zeichendynamik wird jedoch brav übernommen. Weiss jemand hierfür eine Lösung ?

Michael
vor etwa 5 Jahren

Mir wurde der Vorschlag zugetragen, einfach mal bei Google anzuklopfen. Zum Beispiel mit folgendem Hinweis:

"Erinnert ihr euch noch an das Programm, mit dem euer erstes Logo erstellt wurde (Anmerkung des Autors: das war GIMP, siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Google_logo#History). Folgende Seiten bedrohen es: , bitte durch Eliminierung der Suchergebnisse eindämmen. Danke!"

spacepenguin Mitglied seit mehr als 6 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor etwa 5 Jahren

@zapp: Oberste Download-Regel: "Du sollst nicht bei softonic laden!" - definitiv nicht vertrauenswürdig, z.T. Malware-haltige Downloader u.ä.

Michael
vor etwa 5 Jahren

Genau aus solchen Gründen verlinkt http://www.gimp.org/downloads (die automatisch die passenden Downloads anzeigen sollte) nun nicht mehr auf SourceForge, sondern den eigenen FTP-Server - man hat sich auf diesen ganzen Download-Seiten sher schnell auf einer die Download-Buttons in einer Werbung verklickt. Das ist leider in der letzten Zeit bei viel zu vielen Nutzern vorgekommen.

P.S. gimpusers-Admins:
Auch hier ist die Werbung nahe am Download-Link, das kann ins Auge gehen.

zapp
vor etwa 5 Jahren

Hat schon jemand Praxiserfahrungen mit 2.8.8
Ich zögere noch mit dem download, zumal ich mir beim letzten Mal einen bösen Virus über den Softonic Download (steht bei derr Suche an erster Stelle !!) eingefangen habe.

Michael
vor etwa 5 Jahren

Sollte eigentlich so sein. Zumindest, falls das entweder https://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=703692 oder https://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=705797 war.

zapp
vor etwa 5 Jahren

Wäre schön, wenn diese nervigen blockierten Docks im Einzelfenstermodus Geschichte wären ;-)