Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Neu in GIMP: Rotieren der Arbeitsfläche jetzt möglich

Von um 2013-04-22 12:07:56 +0200, zuletzt aktualisiert vor etwa 4 Jahren. CC BY-NC-Lizenz

Ansichts-Rotation in GIMP Ansichts-Rotation in GIMP

Letztes Wochenende hat Michael Natterer ein Feature in GIMP eingebaut, das viele freuen wird: Beliebiges Drehen der Arbeitsfläche.

Wenn ein Bild geöffnet ist kann man jetzt mittels UMSCHALT+STRG+Mittlerer-Maus-Taste die Ansicht der Arbeitsfläche in 15°-Schritten drehen. Ohne der STRG-Taste ist dies stufenlos machbar. Sehr praktisch für diverse Anwendungsfälle.

Im Moment werden auch alle Werkzeugeinstellungen “mitgedreht”. D.h. wenn ihr eine Pinselspitze ausgewählt habt und diese nicht gedreht habt (0°) ist diese trotzdem in der rotierten Arbeitsflächen-Ansicht gedreht. Dasselbe beispielsweise beim rechteckigen Auswahlwerkzeug: Hier ist die Auswahl dann auch verdreht. Im offiziellen Chat sagte man mir, dass das bereits diskutiert wurde und natürlich alles noch geändert werden kann. Optimal wäre natürlich, wenn der User selbst wählen kann, ob die Werkzeuge mit der Ansicht “synchron” gedreht werden oder nicht.

Alexandre Prokoudine hat ein kurzes Demo-Video gemacht, das ihr unterhalb anschauen könnt. Im Moment kann man das Feature nur probieren, wenn man die aktuellste Entwicklungsversion kompiliert.

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Neu in GIMP: Rotieren der Arbeitsfläche jetzt möglich) wurde insgesamt mit 5,0 von 5 Punkten bewertet.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

spacepenguin Mitglied seit fast 5 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor fast 4 Jahren

Auf das Feature freue mich schon, hoffe aber, dass man abschalten kann, dass sich das Werkzeug mitdreht, sonst macht das meiner Meinung nach, zumindest für mich, überhaupt keinen Sinn.

Die Tastenkombination wird bestimmt frei wählbar sein, in Gimp ist doch sonst auch alles konfigurierbar!

Mortiferus001 Mitglied seit mehr als 5 Jahren Mortiferus001 9 Kommentare
vor fast 4 Jahren

Mist, ich dachte schon, dass das irgendwo ein Haken ist ;)

Alexandre
vor fast 4 Jahren

@Mortiferus001

Ja, das Bild im Video kommt aus Blender + Cycles :)

transwarp2010
vor fast 4 Jahren

Auf jeden Fall ein tolles Feature auf das ich schon lange warte. Für Illustratoren genau das richtige, also unbedingt implementiert lassen.
Und ja: Bitte wählbar machen, ob das Werkzeug mitgedreht werden soll oder nicht!

Soldier02 Mitglied seit mehr als 6 Jahren Soldier02 33 Kommentare
vor fast 4 Jahren

Was Kirko bereits angesprochen hat, ist sicherlich noch zu verbessern. Nicht jeder hat ne dritte Maustaste. Es wäre also sinnvoll ähnlich wie bei dem gezeigten Shortcut, die Tastenkombi anpassen zu können.

Da es bis zur endgültigen Veröffentlichung noch etwas dauert, bin ich sicher dass unsere Kommentare berücksichtigt werden.

Vlt. kommt ja auch noch mal ein funktionieres Plugin für Gimp mit dem man die fehlende CMYK-Unterstützung bei Bedarf nachrüsten kann, dann könnte Gimp sich evtl. bei den Mediengestaltern durchsetzen, da dort ja oftmals mit CMYK gearbeitet wird.

Soldier02 Mitglied seit mehr als 6 Jahren Soldier02 33 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor fast 4 Jahren

Ein wirklich sinnvolles und nützliches Feature.
Schade nur das es noch solange dauert, bis es in das Stable-Release kommt.
Sehr gut umgesetzt.

devvv Mitglied seit mehr als 10 Jahren devvv 1464 Kommentare
vor fast 4 Jahren

schaut aus wie aus blender :P

Mortiferus001 Mitglied seit mehr als 5 Jahren Mortiferus001 9 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor fast 4 Jahren

Mal eine ganz andere Frage, gibt es ein Tutorial zu dem GIMP-Schriftzug im Video?? Das sieht extrem dufte aus! ;)

devvv Mitglied seit mehr als 10 Jahren devvv 1464 Kommentare
vor fast 4 Jahren

zB hauptsächlich für malerei und so. man malt leichter und präziser von links nach rechts als von oben nach unten. wenn du dann die arbeitsfläche drehen kannst ist das von nutzen. falls sie es noch implementieren, dass die werkzeuge nicht mit gedreht werden kann man sich außerdem den weg der pinselspitzen-drehung sparen. mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein. allerdings dürfte es recht nützlich sein weil das schon oft von usern verlangt wurde ;)

Gurkenbier Mitglied seit fast 5 Jahren Gurkenbier 92 Kommentare
vor fast 4 Jahren

>>Sehr praktisch für diverse Anwendungsfälle<<
Welche solten denn das sein? Mir fällt nichts ein!

Kiriko Mitglied seit mehr als 4 Jahren Kiriko 22 Kommentare
vor etwa 4 Jahren

Sowas wäre doch cool, bloß als Laptop user ist das mit der mittleren Maustaste etwas blöd (bei mir zumindest)