Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Jetzt im Play-Store: GfxTablet-Android-App zum Malen in GIMP

Von um 2013-01-30 00:59:29 +0100, zuletzt aktualisiert vor mehr als 3 Jahren. CC BY-NC-Lizenz

GfxTablet im Play Store GfxTablet im Play Store

Das Network-Tablet in GIMP mit Druckempfindlichkeit Das Network-Tablet in GIMP mit Druckempfindlichkeit

Die Verbindung mit dem Desktop-PC über WLAN oder Internet Die Verbindung mit dem Desktop-PC über WLAN oder Internet

Vor knappen 2 Wochen haben wir unsere Android-App “GfxTablet” vorgestellt, mit der es erstmals(!) möglich war mit einem Android-Gerät in Desktop-Programmen zu malen! Jetzt ist die App im Play Store gelandet und die Verbindung zum PC wurde stark vereinfacht!

Achtung: Bitte folgt dem Projekt auf Twitter, über RSS/Atom oder über Email, wenn ihr Neuigkeiten dazu wissen wollt, da wir hier auf gimpusers.de nicht weiter darüber berichten werden.

Kostenlose App / Vereinfachte Benutzung

Dank Peter Hutterer, der uns auf einiges bzgl Xorg hingewiesen hat (seines Zeichens Spezialist bei Red Hat und Xorg-Input-Treiber zuständig), haben wir den ursprünglichen Xorg-Treiber in einen stark vereinfachten uinput-Treiber umgewandelt. Die ebenfalls zu Verfügung stehenden Binär-Datei muss man jetzt nur noch einmal auf der Konsole ausführen, und solange das Programm dann läuft empfängt der PC die Touch-Events des Android-Gerätes.

Neben dieser starken Vereinfachung haben wir einige Bugs gefixt und die App stabiler gemacht, sodass sie jetzt bereits im Produktionseinsatz und auf vielen Geräten super läuft – optimalerweise natürlich wenn ihr über ein Gerät verfügt das einen Stift (noch besser mit Druckempfindlichkeit) hat. Außerdem haben wir die Play-Store-Gebühr bezahlt, die App dort angelegt und mit Infos versehen.

GfxTablet im Open-Source-Store FDroid (empfohlen)
GfXTablet im Google Play-Store
Mit einem dieser Links könnt ihr GfxTablet ab sofort komplett kostenlos herunterladen. Wir freuen uns natürlich auch über eine Spende via PayPal wenn ihr das Projekt unterstützen wollt.

Wenn ihr selbst soweit seid oder jemanden kennt der einen Treiber für Windows oder Mac machen kann, geht bitte auf die offizielle Projektseite und macht mit bei der Entwicklung. Wir freuen uns über jede Hilfe!!

Offizielle Projektseite
GfxTablet auf F-Droid
GfxTablet im Play Store

Wir hoffen euch gefällt die App! Viel Spaß damit ;)

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Jetzt im Play-Store: GfxTablet-Android-App zum Malen in GIMP) wurde insgesamt mit 5,0 von 5 Punkten bewertet.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

devvv Mitglied seit mehr als 10 Jahren devvv 1463 Kommentare
vor fast 4 Jahren

App und uinput-Treiber wurden upgedatet! Es gab einige Code-Verbesserungen und es ist jetzt egal in welcher Reihenfolge App und uinput-Treiber gestartet werden. Früher war es wichtig, dass zuerst der Treiber gestartet wurde bevor man die App geöffnet hat.

tobias Mitglied seit mehr als 7 Jahren tobias 5 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor fast 4 Jahren

Sporadisch ist ja auch völlig ausreichend, aber bitte nur nicht ganz einstellen.

devvv Mitglied seit mehr als 10 Jahren devvv 1463 Kommentare
vor fast 4 Jahren

machen wir evtl sporadisch, aber nicht bei jeder neuerung ;)

tobias Mitglied seit mehr als 7 Jahren tobias 5 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor fast 4 Jahren

Ich fände es schön, wenn ihr auch hier weiter über diese App berichten würdet.