Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Feed me!

Wir danken den Sponsoren dieses Grafikwettbewerbs für das Zurverfügungstellen der Preise:

Addison Wesley Galileo Press
Erschafft ein Fantasie-Geschöpf aus mehreren Tieren!
Feed me!
Feed me!
12 GIMPusern gefällt das

Details

Autor: spacepenguin

Eingesendet am Sonntag, 13. Jänner 2013, 18:48 Uhr, zuletzt editiert vor mehr als 4 Jahren

Über dieses Bild

Feed me! Wer möchte diesem kleinen Polarotterifanten nicht gleich etwas zustecken?

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

spacepenguin Mitglied seit etwa 5 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Danke für die Erklärung. Ich hatte die ganze Zeit auch so ein kleines spitzmausartiges Tier vor Augen, das eben einfach unauffällig und unbemerkt schüchtern irgendwo sitzt, ohne dass irgendjemand je bemerkt, dass es existiert (ich wollte es zuerst auch "hey, ich bin doch auch noch da" nennen). Es ist eben das genaue Gegenteil zur prächtigen Schmetterkikerikigans :).

Augustin Mitglied seit mehr als 4 Jahren Augustin 15 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Unter dem Aspekt "homogenes Aussehen" ist deine Kreation natürlich gut gelungen. Was mir fehlt ist die Spannung, die zum Beispiel entsteht, wenn fablich und strukturell verschiedene Elemente kombiniert werden.

spacepenguin Mitglied seit etwa 5 Jahren spacepenguin 92 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Was verstehst du unter "nicht sehr abwechslungsreich"? Ein relativ homogenes Aussehen war ja das Ziel - zumindest in meinen Augen.

Augustin Mitglied seit mehr als 4 Jahren Augustin 15 Kommentare
vor mehr als 4 Jahren

Nett, aber nicht sehr abwechslungreich. Detail sind jedoch sehr aufwändig verarbeitet!