Jetzt registrieren · Passwort vergessen
RSS-/Atom-Feed identi.ca Twitter

Destruction 3.0 – zerstört ein beliebiges Objekt

Wir danken den Sponsoren dieses Grafikwettbewerbs für das Zurverfügungstellen der Preise:

Addison Wesley Galileo Press Medialinx AG
Destruction 3.0 – zerstört ein beliebiges Objekt

Einsendezeitraum:
14 Dez 2011 00:01 CET – 14 Feb 2012 21:30 CET

Abstimmzeitraum:
15 Feb 2012 00:01 CET – 22 Feb 2012 20:51 CET

Status: abgeschlossen (11 Einsendungen)

Preise

Wir freuen uns, dass wir diesmal einen Preis für den 1., 2., 3. und 4.(!)-Platzierten zur Verfügung stellen können! Gewinner können zwischen diesen Produkten frei wählen (solange der Vorrat reicht), wobei die höher Platzierten zuerst wählen dürfen.

Wir danken herzlich unseren Sponsoren:

  • Für GIMP-Fans stellt Bettina Lechner ihr neuestes GIMP-Buch: GIMP: Praxis Pur! als Preis zur Verfügung!
  • Für Web-Design-Fans gibt es Webseiten erstellen, ein Videotraining das zeigt wie eine Website vom ersten Strich bis zur Veröffentlichung im Web entsteht.
  • Linux New Media sponsort ebenfalls ein Kombi-Paket von 3 Magazinen (Hier bekommt ihr einmal 3 Hefte eurer Wahl zugeschickt).

Vielen Dank an unsere Sponsoren!

Einleitung

2012 naht und nachdem der Mayakalender ja 2012 endet geht dann natürlich auch gleich die Welt unter, nicht wahr? ;) Wir wollen dem gleich mal ein bisschen zuvor kommen: Zerstörung und Vernichtung sind deshalb die Themen dieses Wettbewerbs. Eure Aufgabe ist denkbar einfach beschrieben und dennoch schwierig genug umzusetzen! Zerstört irgendein Objekt eurer Wahl (natürlich mit GIMP, real zerstören und fotografieren gilt nicht ;)). Lasst etwas explodieren, zerbersten, zerbrechen oder lasst ganze Häuser einstürzen.

Das kann wie im Beispiel oberhalb ein großes Flugzeug sein, das auf wundersame Weise (wegen des bisschen Regens) zerbricht, aber es kann auch nur ein einzelnes Glas sein das gekonnt in Szene gesetz in Scherben bricht. Oder ein Spiegel? Oder gleich die ganze Welt? Hauptsache es kommt in irgendeiner Weise ein Zerstörungseffekt in eurem Endbild zur Geltung! Viel Spaß ;)

Spezielle Regeln

Das Beispielbid von oben in hoher Auflösung

  • Verwendet ein Foto als Ausgangsbild
  • Ihr könnt eine ganze Szene erstellen oder auch nur ein einzelnes Objekt zerstören und präsentieren
  • zumindest ein “zerstörerischer” Effekt muss im Endbild enthalten sein
  • Die Zerstörung muss mit GIMP erstellt worden sein
  • Bitte zeigt im Endbild auch die Ursprungsversion damit man sehen kann wie das Bild ursprünglich ausgesehen hat.
  • Ihr habt die Möglichkeit im Contest-System bis zu 3 Einsendungen hochzuladen und jederzeit zu löschen.
  • Nur über das Upload-Tool hochgeladene Bilder werden akzeptiert. Und ihr müsst die .XCF.BZ2-Datei dazu hochladen, damit andere User diese im Abstimmungszeitraum auch ansehen können! Bitte darauf achten, dass die verschiedenen Ebenen in dieser Datei erkennbar sind.

Allgemeine Regeln

  • Alle hochgeladenen Bilder werden unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International (CC BY-NC 4.0) veröffentlicht.
  • Um mitzumachen, wird ein gimpusers.de-Login benötigt. Damit könnt ihr eure Einsendungen verwalten.
  • Alle Bilder müssen mit GIMP erstellt worden sein.
  • Nur über die Einsendungen-Seite hochgeladene Bilder werden akzeptiert. Jedes Bild muss als JPEG- oder PNG-Datei samt der zugehörigen GIMP-Arbeitsdatei hochgeladen werden.
  • Die Arbeitsdatei muss im .xcfbz2-Format vorliegen (in GIMP einfach als .xcfbz2 statt als .xcf speichern). In der Arbeitsdatei sollen die Schritte der Bilderstellung möglichst gut nachvollziehbar sein, damit andere etwas daraus lernen können.
  • Selbstverständlich müssen gesetzliche Bestimmungen, wie z.B. das Urheberrecht von verwendeten Bildern, eingehalten werden. Quellenangaben können in der Beschreibung der Einsendung gemacht werden.
  • Ihr habt die Möglichkeit, bis zu drei Einsendungen hochzuladen und bis zum Ende des Einsendungszeitraums zu verändern oder zu löschen.
  • Einsendungen bleiben veröffentlicht und gespeichert, auch wenn das Benutzerkonto gelöscht wird, allerdings ohne Zuordnung zum Autor.
  • Allfällige Preise werden von den angegebenen Sponsoren kostenlos zur Verfügung gestellt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Preise.

Kommentare

Hier kannst du Kommentare, Fragen und Anregungen loswerden. Der Autor und die anderen Benutzer können deinen Beitrag sehen und darauf antworten.

Natürlich kannst du auch im Chat fragen.

Abo-Verwaltung

Diese Funktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Benutzerbewertung

Dieses Thema (Destruction 3.0 – zerstört ein beliebiges Objekt) wurde insgesamt mit 5,0 von 5 Punkten bewertet.

*

Als registrierter Benutzer kannst du Artikel und Kommentare bewerten, Bilder zu Kommentaren anhängen, dich bei Neuigkeiten benachrichten lassen usw... Außerdem werden keine CAPTCHAs mehr angezeigt.

*…optional

RacksDesign Mitglied seit etwa 5 Jahren RacksDesign 7 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor etwa 5 Jahren

geil, devv
ich selbst habe rechtzeitig abgegeben aber wenn mehr abgeben wirds umso spannender. :)

devvv Mitglied seit mehr als 10 Jahren devvv 1464 Kommentare
vor etwa 5 Jahren

ja, ich habe ihn verlängert, da ich ein paar privatnachrichten bekommen habe von schülern, die keine zeit gehabt hätten und aber unbedingt mitmachen wollten ;)

sojabob Mitglied seit mehr als 6 Jahren sojabob 6 Kommentare Bewertung für diesen Artikel: 5/5
vor etwa 5 Jahren

Hey,
wurde der Teinlamezeitraum verlängert?
Vielleicht finde ich ja dann doch noch einen freien Tag um mit zu machen :)

Cedrik Mitglied seit mehr als 5 Jahren Cedrik 6 Kommentare
vor mehr als 5 Jahren

hey, ich glaube ich mache hier mal mit ^^ Das mein erster wettbewerb, mal sehen was ich daraus bekommen kann xD

devvv Mitglied seit mehr als 10 Jahren devvv 1464 Kommentare
vor mehr als 5 Jahren

Du kannst auch mehrere Fotos verwenden um den Zerstörungseffekt zu erzeugen!

wolfithomas Mitglied seit mehr als 6 Jahren wolfithomas 3 Kommentare
vor mehr als 5 Jahren

Eine Frage:
"Verwendet ein Foto als Ausgangsbild"
- heißt dies ein Foto (keine Skizze) oder 1 Foto (nur ein einziges)?
Nicht dass es mehr / weniger Beschränkungen gibt als gedacht...

bitchboy Mitglied seit mehr als 8 Jahren bitchboy 6 Kommentare
vor mehr als 5 Jahren

Vielleicht mache ich diesmal mit!